Altenburg, 25.02.2024 16:41 Uhr

Regionales

15:27 Uhr | 05.02.2024

Kurse für die Winterferien

Für die Ferienkurse „Rasende Reporter:innen“ am 15. und 16. Februar 2024 sowie „Bring' Farbe in den Winter“ vom 13. bis zum 15. Februar 2024 im studio des Lindenau-Museums Altenburg gibt es noch freie Plätze.

 

Für alle Kinder, die sich in den bevorstehenden Winterferien kreativ betätigen möchten, bietet das studio im Lindenau-Museum auch in diesem Jahr ein umfangreiches Ferienprogramm an. Freie Plätze gibt es noch im Kurs „Rasende Reporter:innen“, in dem die Ferienkinder die aktuelle Winterausstellung „Vier Wände für kleine Hände“ im Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg entdecken und eine eigene kleine Geschichte als Podcast aufnehmen. Nach der Aufnahme der Töne können sich die Kinder auch als Tontechnikerinnen und -techniker im Schnitt versuchen. Unterstützt werden sie dabei von der Journalistin Jessica Paeschke und dem Medientechniker Silvio Schmidt.

 

Auch im Kurs „Bring' Farbe in den Winter“ gibt es noch freie Restplätze. Zusammen mit der Grafikerin Karin Pietschmann werden mit eingefärbtem Kleister, Schablonen, Kämmen und Pinseln große Papierbögen verschönert. Anschließend binden alle Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer Hefte, die mit den selbstgemachten Buntpapieren eingeschlagen werden. Auch selbst mitgebrachte Schuhkartons, Dosen und andere Verpackungen können so gestaltet werden.

 

 

Die Kurse im Überblick:

Dienstag, 13. Februar, bis Donnerstag, 15. Februar 2024, jeweils 10–15 Uhr (3 Tage)

Rasende Reporter:innen

mit Jessica Paeschke, Journalistin, und Silvio Schmidt, Medientechniker
ab 9 Jahren
Kosten: je Ferientagkurs 8 EUR (inkl. Material)
Anmeldung: Bitte mit Angabe von Namen, Alter und Kurswunsch unter 03447 8955-430/-450/-520 oder an studio@lindenau-museum.de

 

Donnerstag, 15. Februar, und Freitag, 16. Februar 2024, jeweils 10–14 Uhr (2 Tage)

Bring’ Farbe in den Winter!

mit Karin Pietschmann, Grafikerin
ab 8 Jahren
Kosten: je Ferientagkurs 8 EUR (inkl. Material)
Anmeldung: Bitte mit Angabe von Namen, Alter und Kurswunsch unter 03447 8955-430/-450/-520 oder an studio@lindenau-museum.de

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.02.2024

Nonsenf - Die Lateshow

Die satirische Latwshow mit Daniel Ebert [mehr]

22.02.2024

Altenburg - Wohin in 10 Jahren?

Stellen Sie sich vor, eine Stadt boomt und keiner bekommt es mit. Manchmal macht Altenburg diesen Eindruck. In die Stadt und den... [mehr]

21.02.2024

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Die Witwe Agda Kjerulf steht wegen Mordes an ihrem Gatten vor Gericht. Alle Indizien sprechen gegen die attraktive Frau. Sie verstrickt... [mehr]

20.02.2024

Kindermuseumsnacht am 1. März

Am 1. März 2024 findet mit der Altenburger Kindermuseumsnacht das erste Veranstaltungshighlight des Jahres statt. Das Lindenau-Museum... [mehr]

19.02.2024

Populismus und Demokratie

Altenburg. In der „Akademie in der Aula“ in der Volkshochschule Altenburg ist am Montag, dem 26. Februar, 18 Uhr, Privatdozent Dr.... [mehr]

20.02.2024

Altenburger Vierseithof - Bauernhof des Jahres

2024 ernennt die Interessengemeinschaft Bauernhaus e. V. (IgB) den Altenburger Vierseithof zum Bauernhaus des... [mehr]

16.02.2024

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

26.01.2024

Altenburger Benefizkonzert für benachteiligte Kinder

Nach dem Benefizalbum "G.B.A." präsentiert Digital Factor das Album live bei einem Benefizkonzert in unserer Konzerthalle. Dabei werden... [mehr]

14.02.2024

Bezahlkarte kommt auch im Landkreis

Die CDU Altenburger Land unterstützt die Entscheidung des Landrat Uwe Melzer (CDU) über die Einführung von Bezahlkarten für... [mehr]

AGB TV - Livestream
Neu in der Mediathek

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Sendung vom 23.02.2024

Thüringen.TV

Thüringen.TV

Sendung vom 23.02.2024

ABG.TV überregional

ABG.TV überregional

Sendung vom 22.02.2024