Altenburg, 19.07.2019 09:57 Uhr

Regionales

15:19 Uhr | 04.07.2019

Fahnenaktion am Rathaus

Mit einer Fahnenaktion setzt die Stadt Altenburg ein Zeichen gegen Atomwaffen. Am Montag, 8. Juli, wird am Rathaus die „Mayors for Peace Flagge“ (Bürgermeister für den Frieden Flagge) zu sehen sein. Insgesamt beteiligen sich circa 300 deutsche Städte an dem Flaggentag. Sie eint das Ziel, eine friedliche Welt ohne Atomwaffen zu schaffen. 
Warum findet die Fahnenaktion am 8. Juli statt? Auf diese Weise soll an ein wegweisendes Rechtsgutachten des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag erinnert werden, das am 8. Juli 1996 veröffentlicht wurde. Darin wird festgestellt, dass „eine völkerrechtliche Verpflichtung (besteht), in redlicher Absicht Verhandlungen zu führen und zum Abschluss zu bringen, die zu nuklearer Abrüstung in allen ihren Aspekten unter strikter und wirksamer internationaler Kontrolle führen.“
Die Stadt Altenburg ist seit Februar offiziell Mitglied in dem Bündnis „Mayors for Peace“, ein Netzwerk, dem weltweit mehr als 7500 Städte und Gemeinden angehören. Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann hatte die Beitrittsurkunde von seinem Amtskollegen aus Hiroshima, Kazumi Matsui, auf dem Postweg erhalten. Dass Altenburg sich dem Friedensbündnis anschließt, geht auf einen einstimmigen Stadtratsbeschluss vom Oktober 2018 zurück. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.07.2019

Humboldt kommt vier Mal

Humboldt hoch Vier heißt eine Ausstellung, die den interessierten Besucher gleich zu vier Museen des Landkreises führen kann.... [mehr]

27.06.2019

Der neue Stadtrat in Schmölln

Schmölln hat gewählt, und der neu gewählte Schmöllner Stadtrat musste – quasi gleich als erste Amtshandlung – erneut wählen. Da galt es... [mehr]

11.07.2019

Die Mühle in Schloßig entdecken

Aller zwei Jahre ist es soweit, dann öffnet die Wassermühle Schloßig ihre Pforten. Unter der Regie des Heimat- und Verschönerungsvereins... [mehr]

26.06.2019

Titanic - Ein Theater geht unter

Der wohl legendärste Untergang eines Schiffes ist mit einem Wort beschrieben Titanic. Genau darum geht es im letzten Stück des... [mehr]

03.07.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Die letzten Aufführungen des Theaterspektakels „Untergang der Titanic“ finden am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 20.00... [mehr]

04.07.2019

Schenkung für das Lindenau-Museum

Zwei Werke Alfred Ahners (1890 – 1973), die jahrzehntelang im Büro des Wintersdorfer Bürgermeisters hingen, sind nun von der Erbin... [mehr]

01.07.2019

Thüringen feiert in Berlin

Einmal jährlich feiert der Freistaat Thüringen mitten in Berlin. In diesem Jahr drehte sich dabei viel um das Thema Bauhaus.... [mehr]

27.06.2019

Neuer Kreistag nimmt Arbeit auf

Der Kreistag kann mit seiner Arbeit beginnen. In einer ersten Sitzung wurde die Arbeitsfähigkeit hergestellt, wenngleich mit einem... [mehr]

12.07.2019

Sommergespräch: Manuel Kressin

[mehr]