Altenburg, 29.05.2020 19:14 Uhr

Regionales

15:43 Uhr | 07.11.2019

Den Merkurtransit in Altenburg beobachten

Ein Transit ist in der Astronomie der Durchgang eines Objekts vor einem Stern. In unserem Sonnensystem ist so etwas mit den inneren Planeten Venus und Merkur möglich. Wegen der unterschiedlichen Bahnneigungen der Planeten sind solche Ereignisse selten. Das letzte war ein Merkurtransit im Mai 2016. Das nächste ist der Merkurtransit am 11.11.2019. Dann wird es erst 2032 wieder einen Merkurtransit geben. Noch seltener sind Venustransits. Nach den beiden von 2004 und 2012 wird es erst 2117 wieder einen geben.

Während des Transits am 11.11. wird der Merkur als kleiner schwarzer Punkt vor der Sonne im Fernrohr sichtbar sein. Der Transit am 11.11. beginnt 13:35 Uhr und dauert bis 19:05 Uhr. Weil die Sonne bei uns bereits 16:28 untergeht, lässt sich der Transit nur bis zur Mitte beobachten. Weil der Merkur klein und entfernt ist, wird zur Beobachtung ein Fernrohr oder ein langbrennweitiges Teleobjektiv benötigt. Zum Schutz des Auges bzw. der Kamera ist ein geeigneter Filter nötig.

Jahreszeitlich bedingt steht die Sonne zu Beginn des Transits nur 18° über dem Horizont und wird danach an Höhe verlieren. Deshalb wird freie Sicht nach SWS (Beginn Azimut 205°, Sonnenuntergang bei Azimut 241°) benötigt. Der Altenburger Astronomieverein Bernhard Schmidt beobachtet am Rand des Altenbuger Stadtwaldes, östlich der Zwickauer Straße. Koordinaten: 50°58'05.1"N 12°26'13.8"O. Infos gibt es in der Facebook-Gruppe "Altenburg Astronomie" und auf der Website https://www.link-abg.de/astronomie.html.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.05.2020

Sonderangebot zu Pfingsten

Früher diente der Wall- oder Zwingerbereich des Residenzschlosses vor allem zur Verteidigung vor äußeren Angriffen – das ist jedoch zum... [mehr]

26.05.2020

Coronavirusfälle in Altenburger Pflegeheim

Altenburg. Im Pflegeheim Magdalenenstift in Altenburg gibt es zwei positive Coronavirusfälle. Nachdem bei einer Mitarbeiterin das Virus... [mehr]

27.05.2020

Landkreis mit mehr Details zu Corona im Magdalenenstift

Auf einer Pressekonferenz hat heute der Landkreis Altenburger Land weitere Details zu Corona-Infizierten im Pflegeheim des... [mehr]

18.05.2020

Keine Impfpflicht, dafür zielgenaues Testen

Mit dem „Zweiten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ haben Bundestag und Bundesrat... [mehr]

28.05.2020

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Aktuelle Meldungen aus dem Altenburger Land   [mehr]

18.05.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick mit Daniel Ebert, bei altenburg.tv   [mehr]

29.05.2020

Drei weitere positive Virusfälle in Altenburger Pflegeheim

Altenburg. Im Pflegeheim Magdalenenstift in Altenburg sind drei Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit steigt die... [mehr]

17.05.2020

GottImpuls am 17. Mai 2020

Fernsehgottesdienst mit Franziska und Reinhard Haucke [mehr]

27.05.2020

Fieber messen an Schulen soll verlängert werden

Aktuell muss am Eingang der Schulen des Landkreises Altenburger Land bei jedem Kind Fieber gemessen werden. Dies hatte die... [mehr]