Altenburg, 29.01.2022 02:17 Uhr

Regionales

08:03 Uhr | 27.10.2017

Modell aus Kork

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Modell aus Kork

Phelloplastik oder Korkbildhauerei ist ein altes Kunsthandwerk, das im 18. und 19. Jahrhundert seine Blütezeit hatte und weltbekannte Baudenkmäler nachbildete. Diese dienten u.a. Schülern der Lindenau'schen Kunstschule als Beispiele der antiken Baukunst. Im Altenburger Lindenau Museum konnte man jetzt einem der wenigen Experten, die es in diesem Bereich noch gibt, über die Schulter schauen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.01.2022

Luftfilter für Grundschulen und Förderzentrum

Altenburg. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr, weiß der Volksmund seit Generationen. Und die vergangenen 24 Monate... [mehr]

27.01.2022

Erinnerung an Nazi-Opfer

Am heutigen 27. Januar 2022, dem 77. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagerkomplexes Auschwitz, erinnern... [mehr]

27.01.2022

Zippel fordert Klarheit zur Impfpflicht

„Mit einer Kultur des Hoffens und Bangens kommen wir bei  der einrichtungsbezogenen Impfpflicht nicht weiter.“ So hat der ... [mehr]

26.01.2022

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Am Theater Altenburg Gera hat das launige Konzert in der Faschingszeit lange Tradition. Aber manchmal ist es eben Zeit für Neues. In... [mehr]

21.01.2022

Kinder, Kaffee, Kohle, Kunst

Alfred Ahner zählt zu den bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten des Altenburger Landes. Sein vielgestaltiges Werk reicht von... [mehr]

25.01.2022

Das Große Altenburger Filmquiz – Valentinstagspecial

Wie viele Oscars gewann „Avatar“? Welche Rolle wurde sowohl von Tobey Maguire als auch Tom Holland gespielt? Und woher kennt man... [mehr]

19.01.2022

55-Omikron-Fälle im Altenburger Land

Altenburg. Nach wie vor wird für den Landkreis vom RKI der zweitniedrigste 7-Tage-Inzidenz-Wert pro 100.000 Einwohner in Deutschland... [mehr]

21.01.2022

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

28.01.2022

Wie weiter ab 2025?

Seit Juli 2016 besitzt das Theater mit den Gesellschaftern Altenburg, Altenburger Land und Stadt Gera sowie dem Freistaat Thüringen eine... [mehr]