Altenburg, 09.08.2022 12:19 Uhr

Regionales

16:54 Uhr | 04.07.2022

Eva Pommer erhält Kulturnadel

Thüringens Kulturstaatssekretärin Tina Beer verleiht am Dienstag, dem 13. September 2022 im Erfurter Kaisersaal die Kulturnadel des Freistaats Thüringen an zehn Preisträgerinnen und Preisträger. Bereits jetzt werden die zehn Persönlichkeiten bekannt gegeben, die für ihr großes ehrenamtliches Engagement im Kulturbereich geehrt werden. Die Ehrennadel erhält auch Eva Pommer vom Verein Prinzenraub aus Altenburg.

 

Begründung der Jury:

Eva Pommer engagiert sich seit vielen Jahren in mehreren Bereichen des  geistig-kulturellen Lebens in Altenburg. Bei den Altenburger Prinzenraub  Festspielen war Frau Pommer eine begeisterte Laiendarstellerin. Sie übernahm darstellerische Sonderaufgaben und unterstütze das Regieteam durch die  Übernahme organisatorischer Leistungen. 2009 wurde sie als Beisitzerin in den  Vorstand des „Förderverein Altenburger Prinzenraub“ gewählt und übernahm  wichtige Aufgaben. Ab 2011 setzte sie ihr Engagement in der Altenburger  Mitspieler-Akademie fort. In diesem Theaterprojekt agiert sie in verschiedenen  Rollen und versucht neue Interessent*innen für das Bürgertheater zu  gewinnen. Darüber hinaus beteiligt sich Frau Pommer u.a. als Märchenoma  beim Weihnachtsmarkt, als Barbarossadarstellerin im Sinziger Festumzug und  als Figals „Skatwenzel“ bei der BUGA-Präsentation. Die Arbeit im Vorstand des  Fördervereins Prinzenraub e.V. gewann in den Jahren nach der Beendigung der  Festspiele an Bedeutung. Der Förderverein rief das Projekt der „kleinen  Prinzenraub Festspiele“ ins Leben, das bis 2019 mit ca. 60  

Laiendarsteller*innen, mehreren Vorstellungen und wachsendem  Besucherinteresse durchgeführt wurde. Frau Pommer agierte dabei als Regieassistentin mit Gespür für die Laiendarsteller*innen, mit Empathie für alle  Partner*innen des Projekts und viel zeitlichem Engagement. Seit 2019 ist Frau  Pommer die Vorsitzende des Vereins, der sich zwischenzeitlich in  „Traditionsverein Altenburger Prinzenraub e.V.“ umbenannte. Die „kleinen  Festspiele“ mussten zuletzt coronabedingt ausfallen. Durch digitale Proben  versuchte Frau Pommer, den Kontakt zwischen den Mitgliedern zu erhalten.  Auch in der Künstler- und Wenzelgarde e.V. engagiert sie sich sowohl  künstlerisch als auch organisatorisch als Vereinsvorsitzende. Der Verein widmet  sich der Darstellung der Altenburger Maskottchen, der „Vier Wenzel“, sowie  verschiedenen Schauspielprojekten, auch im Auftrag der Stadt, die im Rahmen  historischer Jubiläen und kultureller Veranstaltungen in Altenburg aufgeführt  werden. Ihre ehrenamtliche Tätigkeit meistert Frau Pommer mit ihrer  Zielstrebigkeit, ihrem Schwung und Elan. Sie besitzt die Fähigkeit, andere zu  begeistern und mitzureißen. Auch in schwierigen Situationen behält sie ihren  Optimismus. Nicht unerwähnt bleiben soll ihr Engagement beim DRK  Kreisverband Altenburger Land e.V.. Dort agierte sie als Zugführerin des  Sanitätszuges des Landkreises Altenburger Land und hilft auch jetzt noch bei  Bedarf aus. Seit Beginn der Corona-Epidemie unterstützt sie das mobile  Testteam des DRK Kreisverbandes Altenburger Land e.V.. 

Frau Eva Pommer erhält die Kulturnadel des Freistaates Thüringen für ihren  langjährigen Einsatz im geistig-kulturellen Leben von Altenburg.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.08.2022

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

29.07.2022

Vorschlag Altenburger des Jahres: Aytac Ismailova

Aytac Ismailova ist in der Integrationsarbeit im Landkreis bestens bekannt. Sie hilft seit vielen Jahren Migranten bei der Integration... [mehr]

22.07.2022

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Unsere Meldungen Inselzoofest am 6. August / Landkreis ruft zum Wasser sparen auf / Landratsamt gibt Zwischeninfo zu... [mehr]

21.07.2022

Landratsamt ruft zum Wasser sparen auf

Altenburg. Das Landratsamt appelliert an die Bürger im Altenburger Land, während der anhaltenden Hitze und Trockenheit Wasser... [mehr]

26.07.2022

Thüringen: Hitzeaktionspläne sollen Menschen schützen

Thüringen will den Schutz der Menschen vor großer Hitzebelastung stärken. Insbesondere vulnerable Gruppen wie Kinder, alte oder kranke... [mehr]

02.08.2022

Hilfe für chronische Schmerzpatienten

Seit vielen Jahren ist Dr. Hendrik Baum als Leitender Oberarzt im Klinikum Altenburger Land tätig. Seine Spezialgebiete sind die... [mehr]

21.07.2022

Das große Thüringer Filmquiz

Aus dem Studio 2 von altenburg.tv gibt es das unterhaltsame Quiz mit Manuel Kressin, Torsten Brandt und Mike Langer.  [mehr]

28.07.2022

Vorschlag Altenburger des Jahres: Janek Rochner-Günther

Janek Rochner-Günther hat im ehrenamtlichen Engagement die Integrative Sambagruppe „Como Vento" in Altenburg Nord der... [mehr]

22.07.2022

Aus unserem Archiv: Surfen auf dem Großen Teich

Bei den aktuellen Temperaturen, denkt man über viele Möglichkeiten der Erfrischung nach. Wie wäre es mit Surfen auf dem Großen... [mehr]