Altenburg, 19.06.2019 01:25 Uhr

Regionales

15:48 Uhr | 03.06.2019

Max Klinger im Lindenau-Museum

Von Leipzig nach Altenburg

m diesjährigen Pfingstsonntag, den 9. Juni 2019, lädt die Provenienzforscherin Sarah Kinzel zu einer Sonderführung mit dem Titel „Von Leipzig nach Altenburg – Max Klinger im Lindenau-Museum“ ein. Ab 15 Uhr wird sie sich dem Schaffen des aus Leipzig stammenden Bildhauers, Malers und Grafikers Max Klinger (1857–1920) widmen. Von diesem – zu den bekanntesten deutschen Künstlern der Jahrhundertwende zählenden – Künstler besitzt das Lindenau-Museum einige bedeutende druckgrafische Zyklen sowie vier Gemälde. Letzteren ist gemein, dass sie Landschaften zeigen und in den 1950er Jahren über den Leipziger Kunsthandel nach Altenburg gelangt sind. Damit enden die Gemeinsamkeiten jedoch. Die höchst individuellen Geschichten auf und hinter den Bildern sind Gegenstand der Führung am kommenden Sonntag.

 

Sarah Kinzel ist seit Frühjahr 2018 als Provenienzforscherin am Lindenau-Museum tätig. Die zunächst auf ein Jahr befristete Projektstelle des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste ist nun glücklicherweise um zwei weitere Jahre verlängert worden. Somit kann Frau Kinzel vorerst weiterhin die Herkunft einzelner Sammlungsbestände des Lindenau-Museums überprüfen, welche Verdachtsmomente aufweisen. Während des vergangenen Jahres konnte bereits eine Reihe von Werken von dem Verdacht befreit werden, NS-verfolgungsbedingt – also früheren Besitzern unrechtmäßig – entzogen worden zu sein. Nur in wenigen Fällen haben die Nachforschungen bisher die Einleitung eines Restitutionsverfahrens, also der Rückerstattungen an die rechtmäßigen Besitzer der Kulturgüter, erforderlich gemacht.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.06.2019

Anti-Drogen-Zug macht Halt in Altenburg

Aus unserer Jugendredaktion - Revolution Train in Altenburg. Der Tscheche Pavel Tuma zeigt seit nunmehr vier Jahren Jugendlichen,... [mehr]

13.06.2019

Mühlentag in Lumpzig

Der Tag ist gesetzt, der Ort auch Pfingstmontag ist Mühlentag. In Lumpzig sowieso und diesmal auch im Schmöllner Ortsteil... [mehr]

11.06.2019

Bilder vom Skatstadtmarathon 2019

Es wurde gerannt, geschwitzt, sich gefreut und möglicherweise auch die Strecke manchmal verflucht, beim Skatstadtmarathon 2019.... [mehr]

12.06.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Das große Open Air Konzert „Chansons von Édith Piaf und Jacques Brel“ mit Vasiliki Roussi und Dominique Horwitz findet am... [mehr]

13.06.2019

Sommerliches Chorkonzert

Das Spalatyngymnasium lädt am Freitag (14. Juni 2019) ab 17.00 Uhr zum Chorkonzert in die Altenburger Agneskirche ein. Zu hören sind... [mehr]

11.06.2019

Förderzentrum Schmölln goes international

Aus unserer Jugendredaktion - Das Förderzentrum Schmölln hatte eine Woche lang Gäste aus Lettland, Schweden und Rumänien zu Gast.... [mehr]

12.06.2019

Finde deinen Verein - im Landkreis wird viel geboten

Aus unserer Jugendredaktion - Freizeitbeschäftigungen werden im Landkreis Altenburger Land sehr viele angeboten. Wo die Kinder und... [mehr]

17.06.2019

Arbeiten unter Zwang

Altenburg hat eine wechselvolle Geschichte und dazu gehört auch die Geschichte der Zwangsarbeiter im Dritten Reich. Rund 7.000... [mehr]

14.06.2019

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche   [mehr]