Altenburg, 27.09.2021 15:07 Uhr

Regionales

18:10 Uhr | 20.07.2021

Sommerferien auf Burg Posterstein

Im Sommerferien-Programm vom 24. Juli - 12. September 2021 geht es auf Burg Posterstein um Bienen und Blümchen. Einerseits im übertragenden Sinn, wenn es um blumige, historische Redewendungen geht und um Teestunden mit geblümten Teeservices im Salon der Herzogin von Kurland. Andererseits ganz direkt, wenn wir den Fragen nachgehen: Was wuchs in einem mittelalterlichen Burggarten? Und: Wozu gab es Bauernregeln? An allen Ferientagen gibt es eine „blumige Rätseltour“ zum Selberlösen direkt an der Museumskasse. Jeden Mittwoch in den Ferien findet zudem um 11 Uhr ein kurzer „geschichtlicher Rundflug“ zum Thema für Kinder im Burgpark statt.   



Gärten als Spiegel der Zeit

Das Thema des Sommerferien-Programms knüpft an die aktuelle Ausstellung #GartenEinsichten “Wie der Gärtner, so der Garten” Gartenkultur im Spiegel der Gesellschaft an. Vom mittelalterlichen Klostergarten bis zum modernen Urban Garden sind unsere Gärten immer auch vom aktuellen Zeitgeist geprägt. Einen besonderen Schwerpunkt legt die Ausstellung auf die Gärten der Rittergüter und die Bauerngärten im Altenburger Land. Gleichzeitig stellt sie die Frage: Wie sollen unsere Gärten und Parks in Zukunft aussehen? Daran knüpft die Mitmach-Aktion #GartenEinsichten an.



Grünes im Quadrat – Historische Gärten im Altenburger Land
Die Ausstellung ist Teil der gemeinsamen Ausstellungsreihe “Grünes im Quadrat – Historische Gärten im Altenburger Land”. Jeweils eigene Ausstellungen zeigen:



Museum Burg Posterstein
#GartenEinsichten: „Wie der Gärtner, so der Garten“ –
Gartenkultur als Spiegel der Gesellschaft
2. Mai bis 14. November 2021



Residenzschloss Altenburg
Gartenlust und Parklandschaft – Die Geschichte des Altenburger Schlossparks
21. Mai bis 3. Oktober 2021



Lindenau-Museum im Residenzschloss Altenburg
Gärten vor der Linse – Die Gartenstadt Altenburg
21. Mai bis 3. Oktober 2021



Naturkundemuseum Mauritianum
Der Grund des Gartens: Porphyr
2. Juli bis 31. Dezember 2021

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.09.2021

Verliebt ins Altenburger Land

Altenburg. „Heimat ist hier“, antwortet Wido Hertzsch auf die Frage, was das Wort für ihn bedeutet. Die Verbundenheit zum Altenburger... [mehr]

13.09.2021

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert   [mehr]

19.09.2021

Gott ImPuls am 19. September 2021

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Johannes Schütt.   [mehr]

27.09.2021

Brandner gewinnt Direktmandat

Stephan Brandner von der AfD gewinnt das Direktmandat im Wahlkreis 194. Auf Platz zwei landet Elisabeth Kaiser von der SPD. Den... [mehr]

20.09.2021

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert [mehr]

16.09.2021

Talk mit den Direktkandidaten

Die Kandidaten aus dem Wahlkreis 194 (Gera, Altenburger Land, Landkreis Greiz) stellen sich den Fragen zu Themen aus der Region. [mehr]

17.09.2021

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

23.09.2021

Erben und Vererben

Altenburg. In der kommenden Woche lädt die Volkshochschule Altenburger Land zu zwei Vorträgen mit ganz unterschiedlichen Themen in die... [mehr]

23.09.2021

Jugend Theater-Redaktion sucht Nachwuchs

Die TheaterFABRIK Gera Altenburg startet in die Spielzeit 2021/22 und hält wieder tolle Angebote bereit. Mit dabei ist auch wieder der... [mehr]