Altenburg, 16.07.2020 05:50 Uhr

Regionales

14:44 Uhr | 19.06.2020

Altenburger Land steht vor Strukturhilfe in Millionenhöhe

Im Strukturstärkungsgesetz des Bundes wird das Altenburger Land als Empfängerregion mit aufgenommen. Dazu erklärt Ralf Plötner (DIE LINKE), Mitglied im Thüringer Landtag: „Es ist ein langer Weg dahin gewesen, der am Ende dem Altenburger Land hoffentlich bis zu 80 Millionen Euro bringt. Es ist anzuerkennen, dass alle demokratischen Parteien durch ihre Abgeordneten aus der Region für diese Aufnahme ins Strukturstärkungsgesetz gekämpft haben. Vor allem ist Ministerpräsident Bodo Ramelow zu danken, der seinem Kollegen aus Sachsen und schlussendlich auch aus Sachsen-Anhalt die Zusage zur Aufnahme abgerungen hatte.“

Der Beschluss des Strukturstärkungs- und Kohleaussteiggesetzes im Bundestag soll noch vor der Sommerpause Mitte Juli erfolgen. Das Gesetz soll Regionen stärken, welche mit dem Strukturwandel durch den Kohleausstieg vor großen Herausforderungen stehen.
„Wir werden uns dann die Regelungen für die Förderungen genau anschauen, wenn das Gesetz beschlossen wird. Von gezielten Projekten müssen dann alle Einwohnerinnen und Einwohner im Kreis profitieren und wir werden die Einbeziehung des Kreistages von Anfang an einfordern.“ so Plötner abschließend.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

02.07.2020

Musikschule nimmt Schüler wieder auf

Altenburg. Für den Instrumententalunterricht und Gesangsstunden werden ab September wieder Schüler aufgenommen, teilt die Leitung der... [mehr]

08.07.2020

Raten und eine Reise nach Prag gewinnen

Inzwischen entwickelt sich das "Große Altenburger Filmquiz" zu einem Publikumsliebling bei altenburg.tv. Bei der interaktiven Sendung... [mehr]

12.07.2020

Gott ImPuls am 12. Juli

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Familie Lehnert.   [mehr]

14.07.2020

Stadtrat und OB unterstützen friedliche Proteste

Gemeinsame Erklärung der Fraktionen des Stadtrats der Stadt Altenburg und des Oberbürgermeisters   Friedlich für... [mehr]

15.07.2020

Neue Infizierte im Altenburger Land

Altenburg. Im Landkreis Altenburger Land haben sich drei Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Dabei handelt es sich um Mitglieder... [mehr]

03.07.2020

Ein wenig Sothebys in Altenburg

Es war ursprünglich eine Idee des Altenburger Familienzentrums in Zeiten von Corona. Kinder waren aufgerufen Steine zu bemalen und... [mehr]

03.07.2020

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Aktuelle Meldungen aus dem Altenburger Land   [mehr]

13.07.2020

Schenk bleibt Kreisvorsitzende der SPD

In ungewohnt luftiger, aber ausgesprochen angenehmer Atmosphäre fand am Samstag, den 11. Juli 2020 der Kreisparteitag der SPD... [mehr]

15.07.2020

Grüne im Landkreis mit Doppelspitze

Die Bündnisgrünen im Altenburger Land haben sich neu aufgestellt. "Mit Chris Junk und Dr. Ilona Jurk haben wir eine weibliche... [mehr]