Altenburg, 18.08.2019 04:59 Uhr

Regionales

07:13 Uhr | 03.02.2019

Integratives Zentrum Futura e.V.

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Integratives Zentrum Futura e.V.

Aus unserer Jugendredaktion Das Integrative Zentrum Futura e.V. ist eine wichtige Anlaufstelle für Flüchtlinge, unterstützt und engagiert sich aber auch für ein gemeinsames Zusammenleben mit den Bewohnern des Altenburger Landes. Wir bekamen Einblick in die Projekte des IZ.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.08.2019

AWO Jugendcamp 2019

Kein Fernsehen, schlechter Handy-Empfang und trotzdem nie Langeweile. Dafür viel Natur, neue Freunde und jede Menge Spaß – das ist es,... [mehr]

13.08.2019

Yiddish Summer in Altenburg

Schon zum zweiten Mal lädt das Paul-Gustavus-Haus zum Yiddish Summer. Inzwischen hat sich das Haus und damit auch Altenburg beim... [mehr]

17.08.2019

Lego-Projekt in der Kirche

Wer kennt sie nicht die Lego-Steine. Manch einer hat sie selbst zu Hause, keiner aber wohl an die 100.000. Nicht so bei den... [mehr]

07.08.2019

Yiddish Summer Weimar goes PGH

Am kommenden Sonntag werden wir nun schon zum zweiten Mal Spielstätte von einem der weltweit wichtigsten Festivals für... [mehr]

06.08.2019

Was schwimmt denn da im Salzwasser?

Die Ferien sind bald leider zu Ende. Viele Kinder waren mit ihren Eltern an der Nord- oder Ostsee. Vielleicht gehört ja auch ein selbst... [mehr]

11.08.2019

Dorfporträt: Dobitschen

In unserer neuen Reihe "Dorfporträts" besucht Antje Arpe Dobitschen und spricht mit der Ortschronistin über die wechselvolle... [mehr]

16.08.2019

Die Umweltministerin und die Brunnendörfer

Die sogenannten Brunnendörfer – bislang haben sie keine Rolle gespielt im Aufmerksamkeits-Ranking der Landespolitik. Seit dem... [mehr]

13.08.2019

Erinnerung an 20 Jahre

Hätten Sie gedacht, dass es die Altenburger Museumsnacht schon seit 20 Jahren gibt? Und können Sie sich noch an die erste... [mehr]

08.08.2019

Zukunft des Schlossberges

Es geht um eine Entscheidung von enormer Tragweite. Mit viel Glück könnte sich der Altenburger Schlossberg mit dem Lindenau- und... [mehr]