Altenburg, 30.01.2023 02:41 Uhr

Regionales

17:50 Uhr | 02.01.2023

Drei Babys zu Neujahr im Klinikum Altenburger Land

Altenburg, 2. Januar 2023 – Was gibt es tolleres und bezaubernderes zum Jahresbeginn als die Geburt eines lang ersehnten Kindes? Drei Familien ist dieses Glück zum 1. Januar 2023 im Klinikum Altenburger Land geschehen. Bereits 8:40 Uhr kam Fritz David zur Welt, später 19:32 Uhr wurde die kleine Helena geboren und 21:32 Uhr kam auch noch Oskar Walter dazu. Allen Kindern und Müttern geht es gut. 

Helena war erst für den 4. Januar angekündigt. Die Befürchtungen, sie käme bereits zu den Weihnachtsfeiertagen, haben sich zerstreut. Papa Enrico sieht es ganz pragmatisch „So hat sie zum Geburtstag immer ein Feuerwerk und später auch frei“. Er weiß, wovon er spricht. Schließlich teilt sich Helena ihren besonderen Geburtstag mit seinem Bruder, ihrem Onkel. Schon seit dem Sommer sagt dieser voraus, dass sie sich den Neujahrstag aussuchen wird.

Oskar Walter war eigentlich für den 25. Dezember geplant, erzählte Mama Franziska. Ihr Erstgeborener ließ sich etwas Zeit. Aber das machte nichts, sie hatten sich für Weihnachten und Silvester sowieso nichts anderes vorgenommen. Das Babyzimmer ist schon eine Weile fertig und mit der Rückkehr aus dem Klinikum werden alle Verwandten den kleinen Jungen begrüßen kommen.

Am eiligsten am Neujahrstag hatte es Fritz David. Er ist das dritte Kind seiner 38-jährigen Mama Mandy. Papa David Roland, der große Bruder Tony Horst und Schwesterchen Erna Roswitha freuen sich riesig über den Familienzuwachs. Hier wird die Mama bereits in acht Wochen wieder als Schulbegleiterin berufstätig sein und der Papa die Erziehungszeit in Anspruch nehmen.

Rückblick auf 2022

Im vergangenen Jahr 2022 kamen im Klinikum Altenburger Land 372 Kinder zur Welt, davon 207 Jungen und 165 Mädchen. Gegenüber 2021 mit 418 Geburten ist ein Rückgang festzustellen. Leider sieht man an diesen Zahlen der Geburtenstation sehr deutlich den demografischen Wandel in ländlichen Regionen Mitteldeutschlands. 

Unter den 372 Neugeborenen im Altenburger Klinikum wog das schwerste Kind 4.625 Gramm, das leichteste 1.780 Gramm.

Unter den Mädchen wurden als beliebteste Vornamen sieben von ihnen Emily bzw. Emilia genannt, sieben bekamen den Namen Marie bzw. Maria und fünf heißen Sophie bzw. Sophia.

Bei den Jungen waren die Vornamen Arthur, Ben und Emil sehr beliebt. Jeweils fünf Jungen wurden so benannt.

Elterninfoabend

Für alle werdenden Eltern, die sich über die Geburt im Klinikum Altenburger Land informieren möchten, findet der nächste Elterninfoabend am Mittwoch, 4. Januar 2023, 19 Uhr, statt. Ärztinnen und Ärzte, Hebammen und Pflegende stellen sich vor. Ein Rundgang durch die Entbindungsräume und die Mutter-Kind-Station wird angeboten.

Ein Elterninfoabend findet immer am ersten Mittwoch des Monats statt. Alle Auskünfte dazu unter www.klinikum-altenburgerland.de

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.01.2023

Politthriller im Theaterzelt

Wenn Sie einen spannenden Thriller sehen wollen, dann heißt es meist Warten auf eine entsprechende Kinopremiere oder ein Angebot eines... [mehr]

23.01.2023

Eine Zeitreise für den Schornstein

Seit 2009 kümmert sich ein Verein um die ehemalige Malzfabrik in der Altenburger Wallstraße. Konzerte, Kunst oder Theater finden... [mehr]

19.01.2023

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Unsere Meldungen Ukrainische Flüchtlinge im Altenburger Land / Keine Fischzucht im Großen Teich mehr / Mehr Eheschließungen beim... [mehr]

24.01.2023

Altenburg: Ausstellung zu Zwangsarbeit

Hand aufs Herz, wenn Sie etwas kaufen, machen Sie sich Gedanken, wie dies hergestellt wurde? Rund 40 Millionen Menschen in der... [mehr]

19.01.2023

Grundsteueraufkommen soll in Altenburg nicht steigen

Das Grundsteueraufkommen soll in Altenburg nicht steigen, das forderte jetzt die Altenburger SPD und dies ist grundlegend eine... [mehr]

24.01.2023

Jugend forscht auf der Zielgeraden

Die aktuelle Runde in Deutschlands bekanntestem  Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht- Schüler experimentieren“ läuft auf... [mehr]

23.01.2023

Nonsenf - Die Lateshow

Die satirische Wochenshow mit Daniel Ebert [mehr]

27.01.2023

Energie-Versorgungssicherheit in Europa

Altenburg. Der Krieg in der Ukraine hat Deutschland und Europa seine starke Importabhängigkeit von Russland vor Augen geführt. In... [mehr]

24.01.2023

Nächster Elterninfoabend im Klinikum

Altenburg, 23.01.2023 -  Am Mittwoch, 1. Februar 2023, 19 Uhr laden Hebammen, Ärzte und Schwestern herzlich zum nächsten... [mehr]

AGB TV - Livestream
Neu in der Mediathek

Wohnen in Altenburg

Wohnen in Altenburg

Sendung vom 26.01.2023

Kultur im Altenburger Land

Kultur im Altenburger Land

Sendung vom 25.01.2023

Das Große Altenburger Filmquiz

Das Große Altenburger Filmquiz

Sendung vom 25.01.2023