Altenburg, 29.01.2022 15:19 Uhr

Regionales

11:26 Uhr | 11.01.2022

Sportler des Altenburger Landes 2021 erfolgreich

Altenburg. Nach der Ehrenamtsgala und der Musikschulehrung musste Ende des vergangenen Jahres bedingt durch die Coronapandemie leider auch die traditionelle Sportlerehrung im Landratsamt abgesagt werden, die im festlichen Landschaftssaal eigentlich zum 30. Mal hätte stattfinden sollen. Das über viele Wochen hinweg hohe Corona-Infektionsgeschehen in Deutschland hatte 2021 auch erhebliche Auswirkungen auf den Vereinssport und den Leistungssport. Athleten konnten nur bedingt oder oft gar nicht trainieren, die Vorbereitung auf lokale, nationale und internationale Leistungsvergleiche gestaltete sich äußerst schwierig und wegen der im Bundesgebiet vielerorts anders lautenden Schutzverordnung zudem recht ungleich, viele Wettkämpfe und Meisterschaften wurden ganz abgesagt. 

 

Dem Aufruf der Kreisverwaltung, die erfolgreichsten Sportler an das Landratsamt zu melden, konnten aus diesem Grund nur sehr wenige Sportvereine nachkommen. Und so ehrte Landrat Uwe Melzer 17 Sportlerinnen und Sportler aus drei Sportvereinen des Altenburger Landes, die bei Landesmeisterschaften und Mitteldeutschen Meisterschaften auf dem Siegerpodest standen. Die Ehrenurkunde und ein kleines Präsent wurden den Athleten auf dem Postweg zugestellt. 


 

Für ihre Erfolge im Sportjahr 2021 wurden geehrt:

 

Hannes Hüttig (Tischtennis)

Leon Suleck (Radsport)

(beide SV Aufbau Altenburg)

 

Emma Richter (Kampfsport)

Colin Köhler (Kampfsport)

Alexander Henze (Kampfsport)

Julian Böhm (Kampfsport)

Talina Titz (Kampfsport)

Hanna Heilmann (Kampfsport)

Robin Wenzel (Kampfsport)

Maximilian Haun (Kampfsport)

Lucas Fritzsche (Kampfsport)

Bastian Eichner (Kampfsport)

(alle SKD Sakura Meuselwitz e.V.)

 

Leonie Reinicke (Radball)    

Carl Mehnert (Radball)

Louis Börngen (Radball)

Paul Seifert (Radball)

Tobias Harnisch (Radball)

(alle SV Langenleuba-Niederhain e.V.)

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.01.2022

Zippel fordert Klarheit zur Impfpflicht

„Mit einer Kultur des Hoffens und Bangens kommen wir bei  der einrichtungsbezogenen Impfpflicht nicht weiter.“ So hat der ... [mehr]

28.01.2022

Diskussion um Westtangente um Altenburg

Im Altenburger Stadtrat gab es gestern eine teils heftige Debatte um die schon seit Langem geplante Westtangente um Altenburg. Dabei... [mehr]

19.01.2022

VHS-Workshop zum Scherenschnitt

Schmölln. Der Scherenschnitt ist ein sehr altes, ursprünglich aus China stammendes Kunsthandwerk, bei dem durch das Ausschneiden von... [mehr]

27.01.2022

Holzwerkstatt des Lindenau-Museums nimmt Form an

Im Rahmen des Projektes Lindenau21Plus erweitert das Lindenau-Museum Altenburg seine Kunstschule um ein Medienlabor, einen Bereich... [mehr]

27.01.2022

Special Olympics kommen auch nach Altenburg

2023 finden in Berlin die Special Olympics statt. Dabei geht es um den weltweit höchsten Wettbewerb von Sportlern mit geistiger... [mehr]

20.01.2022

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Aktuelle Meldungen aus dem Altenburger Land [mehr]

27.01.2022

Erinnerung an Nazi-Opfer

Am heutigen 27. Januar 2022, dem 77. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagerkomplexes Auschwitz, erinnern... [mehr]

25.01.2022

Das Große Altenburger Filmquiz – Valentinstagspecial

Wie viele Oscars gewann „Avatar“? Welche Rolle wurde sowohl von Tobey Maguire als auch Tom Holland gespielt? Und woher kennt man... [mehr]

21.01.2022

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]