Altenburg, 28.05.2020 02:14 Uhr

Regionales

15:00 Uhr | 03.12.2019

GOLDENER SPATZ sucht Jurykinder

Vom 24. bis 30 Mai 2020 findet das 28. Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz in Gera und Erfurt statt. Beim GOLDENEN SPATZ werden die besten Kino- und TV-Beiträge sowie digitalen Angebote für Kinder prämiert. Seit über 40 Jahren entscheidet dabei die Zielgruppe selbst: zwei Kinderjurys vergeben die begehrten GOLDENEN SPATZEN. Bis zum 18. Januar 2020 können sich Film- und Medienfans im Alter von 9 bis 13 Jahren für dieses einzigartige Erlebnis bewerben und Teil des größten Festivals für deutschsprachige Kindermedien werden. Die Jurykinder sichten, testen und diskutieren während der Festivalwoche die eingereichten Kino- und TV-Beiträge sowie digitalen Angebote und überreichen bei der feierlichen Preisverleihung am 29. Mai 2020 die GOLDENEN SPATZEN. Während des Festivals werden die Kinder rundum betreut. Für Anreise, Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt - die Teilnahme ist für die Kinder kostenfrei.

 

Wie kann man mitmachen?

 

Für die Kinderjury KINO-TV können sich Jungen und Mädchen aus Deutschland, Österreich, Südtirol, der Schweiz, der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, dem Fürstentum Liechtenstein oder Luxemburg bewerben, die…

… zwischen 9 und 13 Jahre alt sind.
… Spaß daran haben, die unterschiedlichsten Film- und Fernsehbeiträge im Kino zu schauen.
… sich zutrauen, das Gesehene kritisch zu diskutieren, zu bewerten und gemeinsam die besten Beiträge zu prämieren.

 

Für die Kinderjury DIGITAL können sich Jungen und Mädchen bewerben, die…

… zwischen 10 und 12 Jahre alt sind.
… Spaß an digitalen Medien und Lust haben, unterschiedlichste digitale Angebote wie z.B. Websiten, Apps oder Games ganz genau unter die Lupe zu nehmen.
… sich  zutrauen, diese Angebote mit anderen Medienfans zu diskutieren, zu bewerten und zu prämieren.

 

Für die Bewerbung muss ein Mitmachbogen ausgefüllt sowie eine Kritik verfasst werden. Der Bogen kann unter www.goldenerspatz.de heruntergeladen werden. Bewerbungsschluss ist der 18. Januar 2020.

 

Als Förderer der Kinderjury engagieren sich: die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), das Fürstentum Liechtenstein-Amt für Kultur, die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, der Film Fund Luxembourg, das Schweizer Fernsehen und Radio (SRG SSR) sowie die Wirtschaftskammer Österreich (WKO).

Als Partner der Kinderjury werden die Sender KiKA und Nickelodeon gemeinsam aktiv.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.05.2020

GottImpuls am 17. Mai 2020

Fernsehgottesdienst mit Franziska und Reinhard Haucke [mehr]

27.05.2020

Fieber messen an Schulen soll verlängert werden

Aktuell muss am Eingang der Schulen des Landkreises Altenburger Land bei jedem Kind Fieber gemessen werden. Dies hatte die... [mehr]

18.05.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick mit Daniel Ebert, bei altenburg.tv   [mehr]

26.05.2020

Jahreskonzert als Stream aus Altenburg

"Anfang Juni findet traditionell das Jahresfest der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg statt. Doch bereits wenige Wochen nach der... [mehr]

27.05.2020

Landkreis sieht sich bei Corona gewappnet

Bislang wurde alle Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus' von den Bundesländern mit einer Empfehlung des Bundes getroffen.... [mehr]

27.05.2020

Das große Altenburger Filmquiz - Die Revanche

Zum zweiten Mal tauchen Manuel Kressin und Mike Langer in die Tiefen der Filmwelt ab. Mit dabei Zuschauer via Facebook, die... [mehr]

25.05.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick mit Daniel Ebert [mehr]

24.05.2020

GottImpuls am 24. Mai 2020

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Superintendentin Dr. Kristin Jahn und Franziska und Reinhard Haucke.   [mehr]

15.05.2020

Stadtrat: Massive Kritik am Altenburger "Corona-Spaziergang"

In der gestrigen Stadtratssitzung wurde der sogenannte "Corona-Spaziergang" in Altenburg vom letzten Sonntag massiv kritisiert. So seien... [mehr]