Altenburg, 19.09.2019 04:48 Uhr

Regionales

10:51 Uhr | 01.07.2019

Thüringen feiert in Berlin

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Thüringen feiert in Berlin

Einmal jährlich feiert der Freistaat Thüringen mitten in Berlin. In diesem Jahr drehte sich dabei viel um das Thema Bauhaus. Unsere Kollegen vom Erfurter Sender Salve-TV waren mit vor Ort und haben einige Eindrücke zusammengestellt.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.09.2019

Humboldt und Posterstein

Er kam aus dem kleinen Ort Schönhaide, er war beseelt vom Zeichnen und Präparieren und er hatte den Drang, ferne Länder zu... [mehr]

13.09.2019

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

[mehr]

16.09.2019

Zippel: Straßenausbaubeiträge ohne Stichtag zurückzahlen

Altenburg – „Die rot-rot-grüne Stichtagsregelung bei den Straßenausbaubeiträgen ist hochgradig ungerecht und treibt einen Keil... [mehr]

15.09.2019

Neue Pläne für das technische Museum

2005 wurde sie eingeweiht, die Techniksammlung des Schmöllner Knopf- und Regionalmuseums – in einer ehemaligen Turnhalle in der... [mehr]

16.09.2019

Ragna Schirmer spielt Clara Schumann

Im prächtigen Festsaal des Altenburger Residenzschlosses präsentiert das Philharmonische Orchester Altenburg Gera unter der Leitung von... [mehr]

18.09.2019

Zu Besuch beim Stadtmensch

Das Leben spielt sich in den großen Städten ab, dies ist allgemein bekannt. Das dies aber auch zunehmend zum politischen Problem... [mehr]

16.09.2019

Natur-Tour – achtsam alle Sinne aktivieren

Raus aus dem Alltagsstress heißt es am 18. September 2019 in der 2-stündigen Natur-Tour mit der Ayurveda-Praktikerin und passionierten... [mehr]

16.09.2019

Landrat lädt zur Bürgersprechstunde ein

Altenburg. Landrat Uwe Melzer lädt am Dienstag, den 1. Oktober 2019, zu einer Bürgersprechstunde in das Landratsamt ein. Allen Bürgern,... [mehr]

18.09.2019

Offenes Atelier bei Antony Lowe

Die Landkarte des Verbandes bildender Künstler Thüringen, auf der die offenen Ateliers der 59 Künstler und Künstlerinnen am 21. und 22.... [mehr]