Altenburg, 19.07.2019 09:57 Uhr

Regionales

07:59 Uhr | 14.06.2019

Ritter auf Burg Posterstein

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Ritter auf Burg Posterstein

Pfingsten auf Burg Posterstein – na klar, da sind die Ritter zu Gange. So auch in diesem Jahr Drei Tage lang konnten sich die Besucher in das Mittelalter entführen lassen, in ein Mittelalter, das es wahrscheinlich so idyllisch gar nicht gegeben hat. Daran aber störte sich keiner. Eindrücke vom Postersteiner Pfingstmittelalter. Ein Fest mit Musikanten, Hexen und kühnen Kämpen hoch zu Ross.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.06.2019

Der neue Stadtrat in Schmölln

Schmölln hat gewählt, und der neu gewählte Schmöllner Stadtrat musste – quasi gleich als erste Amtshandlung – erneut wählen. Da galt es... [mehr]

12.07.2019

Sommergespräch: Manuel Kressin

[mehr]

03.07.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Die letzten Aufführungen des Theaterspektakels „Untergang der Titanic“ finden am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 20.00... [mehr]

27.06.2019

Altenburger Club erhält Präsidentin

Der Altenburger Rotary Club hat turnusgemäß einen neuen Präsidenten erhalten, bei dem es sich aber weider einmal um eine Präsidentin... [mehr]

03.07.2019

Gartenkonzert in der KITA

Zum traditionellen Gartenkonzert lädt die Volkssolidarität am 05.07.2019 um 19.30 Uhr in den Garten der Kita „Spatzennest “ Pappelstr.... [mehr]

04.07.2019

Fahnenaktion am Rathaus

Mit einer Fahnenaktion setzt die Stadt Altenburg ein Zeichen gegen Atomwaffen. Am Montag, 8. Juli, wird am Rathaus die „Mayors for Peace... [mehr]

04.07.2019

Einschränkungen Leipziger Straße und Beethovenstraße

Aufgrund der noch immer andauernden Bauarbeiten zum Umbau des Regenüberlaufs kommt es erneut zu Einschränkungen in der Leipziger... [mehr]

28.06.2019

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

27.06.2019

Talk vom Landtagsfest

Wie sieht die Zukunft von lokalem Journalismus aus. Die Auflagen der Zeitungen fallen ins Bodenlose, lokale Werbekunden sind kaum... [mehr]