Altenburg, 29.01.2022 15:21 Uhr

Regionales

11:55 Uhr | 13.02.2019

Ich will die ganze Welt tanzen sehen

Unter diesem Motto plant Anja Losse zusammen mit dem Stadtmensch-Netzwerk und dem Citymanagement der Stadt Altenburg ein - im wahrsten Sinne - bewegendes Tanzprojekt im Herzen Altenburgs, auf dem Hauptmarkt. Anlass ist der Welttanztag am 29. April. Den Stadtraum nutzen, selbst Stadtmacher sein und den Lebensraum mit Leidenschaften füllen – so beschreibt sich die Motivation der Stadtmensch-Akteure. "Wir bewegen uns und wir bewegen andere dazu, selbst zu tun!" Jeder kann dabei seine Tänze und Bewegungen aus aller Welt als Gruppe, Verein, Gemeinschaft oder Schule mit einbringen.

Alle, die Spaß an Bewegung, Gestalten und Gemeinschaft haben, melden sich bitte bis zum 28.02.2019 bei Anja Losse per

Telefon 0176-78036777 oder

Mail info@tanzraum-altenburg.de.

Ein erster Austausch und ein Kennenlernen finden bereits am 23.02.2019 und am 02.03.2019, um 14.00 Uhr in den Räumen des Schloss 13 (Residenzschloss) statt. Jeweils ab 15.00 Uhr tanzen wird dort gemeinsam getanzt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.01.2022

Zippel fordert Klarheit zur Impfpflicht

„Mit einer Kultur des Hoffens und Bangens kommen wir bei  der einrichtungsbezogenen Impfpflicht nicht weiter.“ So hat der ... [mehr]

21.01.2022

Erinnerung an Peter Jansen

Peter Jansen ist verstorben. Der langjährige Geschäftsführer des Altenburger Klinikums hat im Altenburger Land viel bewegt und war... [mehr]

19.01.2022

VHS-Workshop zum Scherenschnitt

Schmölln. Der Scherenschnitt ist ein sehr altes, ursprünglich aus China stammendes Kunsthandwerk, bei dem durch das Ausschneiden von... [mehr]

28.01.2022

Kultur im Altenburger Land

Welche kulturellen Highlights gibt es im März im Altenburger Land? Dr. Sophie Oldenstein stellt diese vor. Im Studio zu Gast... [mehr]

28.01.2022

Diskussion um Westtangente um Altenburg

Im Altenburger Stadtrat gab es gestern eine teils heftige Debatte um die schon seit Langem geplante Westtangente um Altenburg. Dabei... [mehr]

27.01.2022

Erinnerung an Nazi-Opfer

Am heutigen 27. Januar 2022, dem 77. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagerkomplexes Auschwitz, erinnern... [mehr]

27.01.2022

Special Olympics kommen auch nach Altenburg

2023 finden in Berlin die Special Olympics statt. Dabei geht es um den weltweit höchsten Wettbewerb von Sportlern mit geistiger... [mehr]

21.01.2022

Kinder, Kaffee, Kohle, Kunst

Alfred Ahner zählt zu den bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten des Altenburger Landes. Sein vielgestaltiges Werk reicht von... [mehr]

19.01.2022

55-Omikron-Fälle im Altenburger Land

Altenburg. Nach wie vor wird für den Landkreis vom RKI der zweitniedrigste 7-Tage-Inzidenz-Wert pro 100.000 Einwohner in Deutschland... [mehr]