Altenburg, 19.04.2024 23:45 Uhr

Regionales

11:40 Uhr | 03.04.2024

Porzellan im Residenzschloss Altenburg

Mehrere Angebote des Schloss- und Spielkartenmuseums Altenburg stehen zum diesjährigen Tag des Thüringer Porzellans am 7. April 2024 ganz im Zeichen des „Weißen Goldes“: Um 11 Uhr findet ein Vortrag über die Altenburger Porzellanschätze statt, und ab 15.30 Uhr können Kinder und Erwachsene in einem Workshop selbst Kaltporzellan modellieren. Auch am darauffolgenden Sonntag, dem 14. April 2024, wird es einen zweiten Workshop zum Bemalen von Kaltporzellan geben.

Ausgangspunkt des Vortrags von Dr. Jutta Reinisch ist die Beziehung zwischen Prinzessin Alexandra von Sachsen-Altenburg (1830–1911), der jüngsten überlebenden Tochter Herzog Josephs von Sachsen-Altenburg (1789–1868), und Großfürst Konstantin Nikolajewitsch (1827–1892) Romanow, dem zweiten Sohn des Zaren Nikolaus I. (1796–1855). Nach zweijähriger Beziehung heirateten sie 1848. Der damit zur Großfürstin gewordenen Alexandra Iosifowna verdankt das Altenburger Residenzschloss mehrere Prachtstücke aus russischem Porzellan, die sie entweder schicken ließ oder bei Besuchen mitbrachte.
Zwei solcher Vasen aus der kaiserlichen Porzellanmanufaktur in St. Petersburg werden in dem Vortrag vorgestellt: Reich verziert mit Blattgold, zeigen sie Gemälde aus dem niederländischen Goldenen Zeitalter, dem 17. Jahrhundert: ein Paar beim gemeinsamen Musizieren und eines beim Austernfrühstück. Solche Genreszenen waren beim europäischen Adel im 18. Jahrhundert sehr beliebt, und so wählten auch die Porzellanmaler sie als Vorlagen. Im Rahmen des Vortrags wird unter anderem der Frage nachgegangen, warum das vermeintlich harmlose Beisammensein der abgebildeten Paare nach damaligen Maßstäben als „unanständig“ galt und warum es sich bei der Darstellung keinesfalls um „echte“ Liebe handelte. Im Anschluss werden die Exponate besichtigt.

Für alle Besucherinnen und Besucher, die praktisch arbeiten wollen, bietet das Schloss- und Spielkartenmuseum zum Tag des Thüringer Porzellans zudem Workshops an: Beim Workshop „Ganz in Weiß…“ modellieren Kinder und Erwachsene Figuren aus Kaltporzellan. Beim darauffolgenden Workshop „Blau auf Weiß“ (am 14.4.) können die Werke dann farbig verziert werden. Für Neuankömmlinge steht bei diesem zweiten Workshop eine Auswahl an Porzellangefäßen zum Bemalen bereit.

 

Die Veranstaltungen im Überblick:
Sonntag, 7. April 2024, 11 Uhr

Vortrag: „Verbotene Liebe – Die Porzellangeschenke Prinzessin Alexandras aus Russland“
mit anschließender Besichtigung
im Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg

mit Dr. Jutta Reinisch, Kunsthistorikerin
3 EUR p. P.

 

Sonntag, 7. April 2024, 15.30 bis 17 Uhr

Workshop: „Ganz in Weiß ...“ (Modellieren von Kaltporzellan)

im Schloss- und Spielkartenmuseum und in der Geschichtswerkstatt

4/3 EUR Unkostenbeitrag Erwachsene/Kinder

 

Sonntag 14. April 2024., 11 bis 13 Uhr,

Workshop: „Blau auf Weiß“ (Bemalen von Porzellan und selbst modelliertem Kaltporzellan)

im Schloss- und Spielkartenmuseum und in der Geschichtswerkstatt
4/3 EUR Unkostenbeitrag Erwachsene/Kinder

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.04.2024

Gott ImPuls am 14. April 2024

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Reinhard und Franziska Haucke   [mehr]

12.04.2024

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

18.04.2024

Thüringen.TV

Geschichten und Beitröge aus dem Freistaat [mehr]

16.04.2024

Mehr Schmetterlinge in der Stadt

Einige Besucher des Schlossparks in Altenburg werden es im vergangenen Jahr bemerkt haben, die Wiesenpflege war anders als in den... [mehr]

16.04.2024

Live am 22.04.: Bürgersprechstunde des Altenburger OB

André Neumann stellt sich den Fragen der Altenburgerinnen und Altenburger. Fragen bitte in den Kommentarspalten bei Youtube oder... [mehr]

16.04.2024

Übergriff auf Altenburger Linken-Büro

Am frühen Mittag des 16. April kam es zu einem weiteren Angriff auf das Wahlkreisbüro des Altenburger Landtagsabgeordneten Ralf Plötner.... [mehr]

12.04.2024

Worauf sollte man beim Kauf einer Solaranlage achten?

Solaranlagen können das Eigenheim mit sauberer, erneuerbarer Energie versorgen. Der Einstieg in die Solarenergie ist jedoch nicht nur... [mehr]

17.04.2024

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Wiener Schmäh Deluxe „Die Fledermaus“ gilt als die Operette überhaupt, voll von Walzer, Polka, Wer-mit-Wem, Champagner, reich an... [mehr]

18.04.2024

Umziehen nach Altenburg

Die Stadt Altenburg schafft es immer wieder, nicht nur ihre Einwohner, sondern auch diejenigen, die aktuell (noch?) in anderen Orten... [mehr]

AGB TV - Livestream
Neu in der Mediathek

Thüringen.TV

Thüringen.TV

Sendung vom 18.04.2024

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Wochenspiegel 18. April 2024

Sendung vom 18.04.2024

ABG.TV überregional

ABG.TV überregional

Sendung vom 18.04.2024