Altenburg, 10.12.2022 00:50 Uhr

Regionales

14:54 Uhr | 24.11.2022

Ewa erhöht Energiepreise

Bislang hatte die Energie- und Wasserversorgung Altenburg mit einer langfristigen Beschaffungsstrategie die  Auswirkungen auf ihre Energie-Produkte begrenzen können Jetzt müsse ein Teil der Kostensteigerung an die Kunden weitergegeben werden., heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Positiv sei, dass die Grundpreise in der Grundversorgung sowohl im Strom als auch im Gas unverändert bleiben. Die Arbeitspreise hingegen müssten aufgrund der zugespitzten Beschaffungssituation nach oben angepasst werden. Die von der Bundesregierung beschlossene Absenkung der Umsatzsteuer für Wärme- und Gasprodukte auf 7 %, würden von der Ewa vollständig an die Kunden weitergegeben und das rückwirkend ab 1. Januar 2022. Die Energiepreisbremsen würden Anfang 2023 bis März 2024 zusätzlich ihre Wirkung zur Entlastung der Kunden entfalten.

 

Preise im Überblick:

In der Erdgasgrundversorgung steigen die Arbeitspreise zum 1. Januar 2023 um 3,21 Cent/kWh brutto. Dies trifft auf alle drei Verbrauchstufen zu. (Die Absenkung der Mehrwertsteuer auf 7 % im Gasbereich ist dabei bereits berücksichtigt).

Gaskunden mit auslaufenden Sonderverträgen zum 31. Dezember 2022 erhalten in den nächsten Tagen ein neues Angebot für das Verbrauchsjahr 2023.

Bei der Stromgrundversorgung erhöht sich der Arbeitspreis um 28,47 Cent/kWh auf 52,00 Cent/kWh brutto. 

Stromkunden mit auslaufenden Sonderverträgen zum 31. Dezember 2022 erhalten in den nächsten Tagen ebenfalls ein neues Angebot für das Verbrauchsjahr 2023. 

 

 

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.12.2022

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

27.11.2022

Gott ImPuls am 27. November 2022

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Thomas Fischer, Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]

01.12.2022

Was ist ein Adventskalender?

Aktuell dürfen Sie in keinem Haushalt fehlen, die Adventskalender. Vor allem die Jüngsten warten sehnsüchtig auf den 1. Dezember.... [mehr]

04.12.2022

Gott ImPuls am 4. Dezember 2022

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Stefan Klein, Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]

30.11.2022

Nachlese zum Nobitzer Vereinstag

Am 11. November 2022 fand zum zweiten Mal, nach dreijähriger coronabedingter Pause, abermals ein gemeinsamer Vereinstag der Gemeinde... [mehr]

08.12.2022

Was ist der Advent?

Ob mit Kalender oder Kranz In der Adventszeit stimmen wir uns auf Weihnachten ein. Aber woher kommt diese Tradition eigentlich und was... [mehr]

09.12.2022

Weihnachtsgeschenke für Hilfsbedürftige

Eigentlich sollte es in Altenburg bekannt sein, das Tee-Mobil. Ein Bus, der sich mehrmals im Jahr aufmacht, um vor allem... [mehr]

01.12.2022

Schulessen bald preiswerter?

Die Linke des Landkreises wünscht sich ein möglichst preiswertes oder sogar kostenloses Essen in KITAs und Schulen. In der letzten... [mehr]

28.11.2022

Sternaktion des Altenburger Rotary Club gestartet

177 Kinder aus Wohngruppen der Innova und von Horizonte sowie aus dem Kinderheim Sonnenland der Stadt Altenburg kommen in diesem Jahr... [mehr]