Altenburg, 10.12.2022 00:42 Uhr

Regionales

13:24 Uhr | 20.11.2022

Von Wikingern bis Pippi Langstrumpf

Am Samstag, den 3. Dezember, um 20 Uhr packen das Paul-Gustavus-Haus in Altenburg und das Schauspielensemble des Theaters Altenburg Gera mal wieder die Koffer und erkunden mit ihrem  gemeinsamen Format „Pauls fulminante Weltreise“ Kultur, Kulinarik und das Nachtleben anderer Länder. Mit der neusten Ausgabe geht es in den hohen Norden, in das Heimatland der berühmtesten Kinderbuchfiguren, der erfolgreichsten Popbands und der verworrensten Aufbauanleitungen aller Zeiten: Schweden. Immerhin stammt die Familie von IKEA-Gründer Ingvar Kamprad aus dem Altenburger Land.

 

Als Reiseleitung entführen Michaela Dazian, Antonia Marie Waßmund, Robert Herrmanns und Mario Radosin aus dem Schauspielensemble gemeinsam mit Schauspielkapellmeister Olav Kröger das Publikum in die Heimat von Köttbullar, Inbusschlüsseln und Astrid Lindgren. 

Nach einem musikalisch-literarischen Auftakt gibt es ein schwedisches Buffet und alle Dancing Queens können mit den größten Hits der schwedischen Popgeschichte die Tanzfläche stürmen. Wer nun auch ein Äffchen und ein Pferd haben möchte,  kann sich jetzt über das Paul-Gustavus-Haus, wo die Veranstaltung stattfindet, Tickets sichern. 

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.12.2022

Weihnachtsoratorium in Altenburg

Am Samstag, den 11. Dezember, gibt es das Weihnachtsoratorium der Altenburger Kantorei in der Brüderkirche. Start mit den Werken von... [mehr]

08.12.2022

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Unsere Meldungen Neue Chefdramaturgin am Theater / Weihnachtssendung bei altenburg.tv / Sterne des Rotary Club / Mechthild... [mehr]

09.12.2022

Entsorgungskalender 2023 erschienen

Seit dem 9. Dezember wird der aktuelle Entsorgungskalender für das Jahr 2023 an die Haushalte im Landkreis  verteilt. Wer bis... [mehr]

01.12.2022

Landkreis hat Haushalt verabschiedet

Der Kreistag des Altenburger Landes hat mit großer Mehrheit einen Haushalt beschlossen. Dieser hat ein Volumen von 226 Millionen Euro.... [mehr]

30.11.2022

Wie kommt Schmölln zum kulturellen Zentrum?

Mitunter spürt man erst wenn es weg ist, dass es fehlt. So dürfte es den Schmöllnern mit der legendären "Esse" gehen. Einst das... [mehr]

30.11.2022

Nachlese zum Nobitzer Vereinstag

Am 11. November 2022 fand zum zweiten Mal, nach dreijähriger coronabedingter Pause, abermals ein gemeinsamer Vereinstag der Gemeinde... [mehr]

09.12.2022

Weihnachtssendung für die ganze Familie

Was passiert, wenn der Weihnachtsmann an Heilig Abend krank im Bett liegt? Gehen dann Kinder und Erwachsene leer aus? Nein, denn es gibt... [mehr]

01.12.2022

Druck auf Tannenfeld-Investor

Rund 1.800 Bürger des Landkreises hatten im letzten Kreistag einen sogenannten Einwohnerantrag zum Schloss Tannenfeld gestellt. Dieses... [mehr]

30.11.2022

Weihnachten gemeinsam: Kalender für einen guten Zweck

Aktuell ist von der Spaltung der unserer Gesellschaft die Rede und tatsächlich führt unser Wohlstandsegoismus dazu, dass es bei... [mehr]