Altenburg, 23.05.2022 00:14 Uhr

Regionales

13:38 Uhr | 13.05.2022

Von der Schulbank auf die Große Bühne

Schule mal ganz anders – ohne Klausuren, Stundenplan und lästigen Schulranzen. Rund 55 Schüler*innen aus drei Regelschulen und einem Gymnasium des Kreises nehmen von Donnerstag, den 12. Mai bis Freitag, den 13. Mai an den Schultheatertagen in Altenburg teil. Auf dem Programm stehen Workshops und eine Premiere.

Wo sonst Vorstellungen stattfinden, haben jetzt Schüler*innen der 8. bis 10. Klasse die große Bühne des Theaterzeltes Altenburg in Beschlag genommen. Gleich drei verschiedene Workshops, geleitet von Schauspieler*innen und Theaterpädagoginnen des Theaters Altenburg Gera sowie einem Journalisten, widmen sich den unterschiedlichsten Facetten der Theaterarbeit.

„Neben schauspielerischen Grundlagen geht es auch darum sich auszutauschen, voneinander zu lernen aber auch Raum zum experimentieren und ausprobieren zu haben. Dabei soll der Spaß aber nicht zu kurz kommen“, so Theaterpädagogin Anna Fricke. Am Freitag findet dann von 15 bis 16 Uhr eine öffentliche Präsentation des gemeinsamen Stückes „Werkstattschau der Hoffnungen“ im Theaterzelt statt. Der Eintritt ist frei.

In den vergangenen zwei Jahren konnten die Schultheatertage pandemiebedingt nicht stattfinden. Das Angebot ist ein Projekt des Theaters Altenburg Gera und wird gefördert von der Altenburger Kinderstiftung und der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Spiel und Theater in Thüringen e.V.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.05.2022

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

In unseren Meldungen Schulstandorte in Altenburg bleiben bestehen / Gamo übergibt 12.000. Fahrzeug / Spots in Altenburg /... [mehr]

18.05.2022

Schulnetzplanung: Ist Luckaer Regelschule zu retten?

Genau acht Schüler haben sich für die neue fünfte Klasse der Regelschule in Lucka angemeldet. Damit ist im Grunde der Schulstandort... [mehr]

17.05.2022

Unternehmensbesuch EDO GmbH

Seit gut einem Jahr findet man den EDO Elektrogroßhandel GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet an der Leipziger Straße. Nach 30 Jahren hat... [mehr]

13.05.2022

Jahresfest in der Lukasstiftung

Nach zwei coronabedingt ausgefallenen Jahresfesten – 2020 konnte lediglich das Konzert mit Clemens Bittlinger live aus dem Andachtsraum... [mehr]

17.05.2022

Stippvisite in der Likörfabrik

Eigentlich ist eine Insolvenz die Chance für ein Unternehmen, neu zu starten. Doch das gelingt in vielen Fällen nicht. Ein... [mehr]

16.05.2022

Zuschauer fotografiert Mondfinsternis

Unser Zuschauer Frank Vohla hat die Mondfinsternis, die heute gegen 4.30 Uhr zu beobachten war, im Bild festegehalten. Danke für die... [mehr]

19.05.2022

Filmworkshop für Kinder und Jugendliche

Altenburg - Als einer von 13 Standorten in Deutschland bietet die Deutsche Filmakademie in Altenburg Workshops unter dem Projektnamen... [mehr]

15.05.2022

Deutschland Lokal

Geschichten aus ganz Deutschland von unseren Kollegen der lokalen und regionalen TV-Sender [mehr]

22.05.2022

Gott ImPuls am 22. Mai 2022

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Thomas Fischer, Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]