Altenburg, 27.09.2021 15:10 Uhr

Regionales

17:31 Uhr | 08.09.2021

1,7 Mio für Lindenau-Museum

Die Bundesmittel für „Lindenau 21 PLUS“ fließen: „Für den Projektabschnitt 2021 wurden die beantragten Fördermittel von mehr als 1,5 Millionen Euro bewilligt. Weitere 180.000 Euro gibt es für die Präsentation des Altenburger Museums im geplanten Kulturportal am Markt“, sagt Volkmar Vogel, Bundestagsabgeordneter aus Ostthüringen.

 

Volkmar Vogel freut sich: Unser Lindenau-Museum ist von Weltrang und ein kulturtouristischer Magnet für die ganze Region. Ich freue mich, dass diese Perle im Altenburger Land in Berlin entsprechend gewürdigt und gefördert wird.“

 

Gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort hatte der Bundespolitiker erfolgreich für die Berücksichtigung des Lindenau-Museums im Sonderprogramm des Bundes zur Stärkung der mitteldeutschen Schlösser- und Kulturlandschaft gekämpft. Im vergangenen Jahr gab der Haushaltsausschuss grünes Licht dafür, den kulturellen „Leuchtturm“ in Altenburg bis 2027 mit bis zu zwei Millionen Euro jährlich zu unterstützen.

Das Konzept „Lindenau 21 PLUS“ beinhaltet analog der Förderrichtlinie des Bundes vier Schwerpunkte: Digitalisierung, Provenienzforschung, Vermittlung und kulturtouristische Ziele.

 

Das Lindenau-Museum Altenburg wurde bereits 2001 in das so genannte „Blaubuch“ aufgenommen und ist seit 2002 Mitglied der Konferenz nationaler Kultureinrichtungen. Für die Sanierung und Erweiterung des Museums stellte der Bund bereits vor drei Jahren 24 Millionen Euro für Sanierung und Erweiterung zur Verfügung.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.09.2021

Stadtmenschfestival startet

Das Festival STADTMENSCH geht in die zweite Auflage: Selbstbestimmt und kreativ gestalten Menschen an vier Festivaltagen vom 23. bis 26.... [mehr]

12.09.2021

Gott ImPuls am 12. September 2021

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Jörg Bachmann und Franziska und Reinhardt Haucke   [mehr]

27.09.2021

Musicalpremiere in Altenburg

Nachdem sich das Musical „Mein Freund Bunbury“ während des Sommertheaters in Gera zu einem Publikumsliebling entwickelte, ist das... [mehr]

16.09.2021

18.00 Uhr Live: Wirtschaft nach der Pandemie

    Gäste: Angela Papenburg – Vorstand GP Günter Papenburg AG, Geschäftsführerin GP Bau- und... [mehr]

13.09.2021

Faktencheck: Körperverletzung in Geraer Straße

Auf Basis eines Polizeiberichtes aus Altenburg kam es in der letzten Woche im Social Media zu heftigen Diskussionen. Laut Meldung der... [mehr]

23.09.2021

Altenburg auf Platz 22

In einer Studie, die die Entwicklung von 587 Mittelstädten untersucht hat, schneidet Altenburg mit Rang 22 beachtlich gut ab. Der Fokus... [mehr]

20.09.2021

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert [mehr]

10.09.2021

Verliebt ins Altenburger Land

Altenburg. „Heimat ist hier“, antwortet Wido Hertzsch auf die Frage, was das Wort für ihn bedeutet. Die Verbundenheit zum Altenburger... [mehr]

27.09.2021

Brandner gewinnt Direktmandat

Stephan Brandner von der AfD gewinnt das Direktmandat im Wahlkreis 194. Auf Platz zwei landet Elisabeth Kaiser von der SPD. Den... [mehr]