Altenburg, 28.07.2021 18:27 Uhr

Regionales

13:09 Uhr | 07.06.2021

Dorfnah: Termine für Mitmachfeste stehen

Wie und womit wollen die Nobitzer aller 47 Ortsteile in Zukunft am liebsten nahversorgt werden? Das ist die große Frage, deren Beantwortung sich das Projekt „dorfnah“ schrittweise annähert. Einer der wichtigste Baustein in der Konzeptphase: Das extra entwickelte Brettspiel „Dorfinventur“, welches in den „dorfnah“-Testdörfern eigentlich schon längst hätte gespielt werden sollen. Aber die Rahmenbedingungen ließen es nicht zu – bis jetzt! Mit dem Start am letzten Juni-Samstag ist die Gemeinde auch die darauffolgenden vier Samstage für einen Nachmittag in jedem Dorf zu Gast und lädt dessen Bewohner zum Spielen ein. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt, genauso wie für „sichere“ Rahmenbedingungen. Wie viel „Fest“ es letztlich werden darf, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt schwer abschätzen. Aber zusammen mit den Vereinen vor Ort geben Bürgermeister Hendrik Läbe und seine Mitarbeiter ihr Bestes für schöne Veranstaltungen.


Hier die Termine:

 

26.06.2021 Saara/Lehndorf – Vereinsheim
03.07.2021 Engertsdorf – Vereinsheim
10.07.2021 Flemmingen/Jückelberg/Wolperndorf – Gemeindezentrum Flemmingen
17.07.2021 Taupadel/Bornshain – Landgasthof Rauschenbach
24.07.2021 Klausa – Vereinsheim


Kurz nach Festbeginn um 14:00 Uhr startet die erste Spielrunde, nach dem Kaffeetrinken, gegen 16:00 Uhr, die zweite Runde. Interessierte aus den „dorfnahen“ Dörfern, die gern mitspielen möchten, dürfen sich gern telefonisch unter 0152 53715553, per E-Mail an post@dorfnah.de oder über Facebook anmelden. Gleiches gilt für regionale Erzeuger und Manufakturen, die ihre Produkte an diesem Nachmittag mit einem kleinen Stand präsentieren möchten. Um ein umfassenderes Bild zu den Wünschen und Vorstellungen einer guten Nahversorgung in ganz Nobitz zu erhalten, startet die Gemeinde ab 5. Juni 2021 auf der Projektwebsite www.dorfnah.de eine Online-Umfrage zum Thema, offen für die Bewohner aller 47 Ortsteile, und freut sich über rege Beteiligung!

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

26.07.2021

Mehr Geld für das Altenburger Land

Für das gesamte Altenburger Land und seine Kommunen werden nun zusätzliche rund 570.000 Euro aus dem Thüringer Landesausgleichsstock... [mehr]

26.07.2021

Projektwoche zum jüdischen Leben

Im Rahmen des Themenjahres „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“ haben Altenburger Schülerinnen und Schüler während einer... [mehr]

20.07.2021

Millionen für Landkreise und Kommunen

n den vergangenen Tagen erhielten die Städte und Gemeinden Post vom Innenministerium. Der Inhalt: Festsetzungsbescheide für eine... [mehr]

22.07.2021

Aus unserem Archiv Stadtarchäologie 1998

Wir blicken auf das Jahr 1998 zurück und erinnern an Ausgrabungen in der historischen Altstadt von Altenburg, die damals im... [mehr]

26.07.2021

Talkdings - Keine Angst vor Meer

Sechs Wochen lag Altenburg am Meer. Die "Mary Jane" wurde restauriert und seetauglich gemacht. Wie die Zusammenarbeit auch mit... [mehr]

26.07.2021

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert [mehr]

22.07.2021

Bürgersprechstunde des Altenburger OB

Altenburg Oberbürgermeister stellt sich den Fragen der Bürger [mehr]

22.07.2021

Zweite Auflage von „ABGelaufen!“

Auch in diesen Sommerferien vom 22. Juli bis zum 5. September 2021 laden die Kunst- und Kultureinrichtungen Altenburgs wieder zu einem... [mehr]

19.07.2021

Aus unserem Archiv: Altstadtfest 2002

In unregelmäßigen Abständen werden wir in unseren nächsten Sendungen in unser Archiv abtauchen. Bei einer ersten Suche ist unsere... [mehr]