Altenburg, 23.01.2021 20:45 Uhr

Regionales

13:52 Uhr | 27.11.2020

Inzidenz über 300: Landrat kündigt verschärfte Maßnahmen an

Altenburg. 28 Neuinfektionen mehr hat das Altenburger Land seit heute. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz hat die 300er-Marke überschritten und liegt aktuell bei 305,39 pro 100.000 Einwohner. Landrat Uwe Melzer hat aufgrund der hohen und immer weiter steigenden Inzidenz für kommende Woche den Erlass einer Allgemeinverfügung mit schärferen Maßnahmen angekündigt. Hierzu laufen derzeit Abstimmung zwischen der Kreisverwaltung und dem Freistaat.

Weitere Einrichtungen im Landkreis sind von Infektionen betroffen. Im Seniorenwohnpark Klausa hat sich die Zahl der Infektionen auf drei erhöht. Im Zentrum für Betreuung und Pflege am Jahnpark Altenburg wurden sechs Menschen positiv getestet. Das Infektionsgeschehen im Kreisgebiet ist weiter diffus.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.01.2021

Gott ImPuls am 17. Januar 2021

[mehr]

14.01.2021

Kabarett in Corona-Zeiten

Von den Schließungen durch den Lockdown ist auch das Gößnitzer Kabarett "Die Nörgelsäcke" betroffen. Wir haben mit Kabarett-Chef... [mehr]

22.01.2021

Altenburgs erste Drive In Apotheke

Altenburg hat seine erste Drive-In Apotheke. Das was in einer Pandemie wie der aktuellen sofort sinnvioll erscheint, hilft aber... [mehr]

22.01.2021

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

15.01.2021

Allianzgebetswoche Freitag

Mit Moritz Allersmeier, Pastor der EFG Altenburg   [mehr]

16.01.2021

Allianzgebetswoche Samstag

Mit Johannes Schütt, Seelsorger der Ev. Lukasstiftung   [mehr]

13.01.2021

Allianzgebetswoche Mittwoch

Mit Alexander Fischer von der katholischen Romero-Jugend   [mehr]

22.01.2021

Das Große Altenburger Filmquiz (Teil 7)

Das beliebte Filmquiz mit Manuel Kressin, Torsten Brandt und Mike Langer [mehr]

15.01.2021

Kritische Zahl bei Intensivbetten

Mit heutigem Stand sind von 728 Intensivbetten in Thüringen noch 94 Betten frei. Dies teilt die Staatskanzlei des Freistaates mit. 30,8... [mehr]