Altenburg, 16.07.2020 04:44 Uhr

Regionales

10:17 Uhr | 26.06.2020

Stiftung in der Sackgasse?

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Stiftung in der Sackgasse?

In den 90er Jahren entschied sich Altenburg sein Resdienzschloss nicht in eine Thüringer Stiftung ubergehen zu lassen. Seitdem kann man dem Investitionsstau am Schloss quasi zusehen. Das könnte sich jetzt ändern, indem u.a. das Schloss Bestandteil einer Mitteldeutschen Stiftung werden könnte. 400 Millionen Euro stünden für die Stiftung zur Verfügung. Allerdings gerät die Verhandlungen über das "Wie" zum schwierigen Fakt.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.07.2020

Gott ImPuls am 12. Juli

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Familie Lehnert.   [mehr]

08.07.2020

Sommerhaus für Regenbogenschule

Wenn man sich sehen möchte, wie das Engagement von Eltern und vielen Unterstützern aus der Region, etwas bewegen kann, dann lohnt ein... [mehr]

10.07.2020

OB ruft zu friedlichem Protest auf

Im Altenburger Stadtrat distanzierte sich der Oberbürgermeister der Skatstadt, André Neumann (CDU) von einer Veranstaltung der AfD in... [mehr]

07.07.2020

Schulbau auf dem Lande

Der ländliche Raum stirbt aus, dies schien bislang irgendwie unausweichlich. Allerdings nimmt offenbar der Gegentrend an Fahrt auf. Dies... [mehr]

02.07.2020

Buchquartett aus der Werkstatt

Wann haben Sie Ihr letztes Buch gelesen? Vielleicht haben wir in unserem Beitrag über das Altenburger Buchquartett einen Tipp für... [mehr]

08.07.2020

Raten und eine Reise nach Prag gewinnen

Inzwischen entwickelt sich das "Große Altenburger Filmquiz" zu einem Publikumsliebling bei altenburg.tv. Bei der interaktiven Sendung... [mehr]

13.07.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert [mehr]

03.07.2020

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Aktuelle Meldungen aus dem Altenburger Land   [mehr]

14.07.2020

Stadtrat und OB unterstützen friedliche Proteste

Gemeinsame Erklärung der Fraktionen des Stadtrats der Stadt Altenburg und des Oberbürgermeisters   Friedlich für... [mehr]