Altenburg, 19.11.2019 10:42 Uhr

Regionales

15:31 Uhr | 07.11.2019

Neumann will Kooperation für Thüringen

André Neumann (CDU), Ortsvorsitzender der Altenburger Christdemokraten, fordert von seinen Parteikollegen in Erfurt "Mut zur klaren Kante und Mut für neue Wege". Damit spielt er auf das eher unglückliche Bild an, welches die Thüringer CDU dieser Tage mit Blick auf eine Regierungsbildung im Freistaat abgibt. In einem Statement spricht sich Neumann ganz klar für eine Minderheitsregierung von Rot-Rot-Grün unter Tolerierung der CDU aus. Dies gäbe den Christdemokraten die Möglichkeit, eigene Themen zu platzieren und mit anderen Parteien zu entwickeln. Im Folgenden haben wir den Wortlaut von Neumanns Statement im Original. Entgegen dem Trend schaffte die Altenburger CDU mit André Neumann als Spitzenkandidat für den Stadtrat in der Skatstadt 2018 einen Zuwachs bei den Wählern.

 

Statement Neumanns:

 

"CDU Thüringen braucht klare Position

 

Ich wünsche mir für meine CDU Thüringen den Mut zur klaren Kante und den Mut für neue Wege. Klare Kante gegen Hass, Rassismus und Hetze. Neue Wege in dem wir die Minderheitsregierung von R2G aus der Opposition heraus unterstützen und für unsere Themen kämpfen. Ich möchte Altenburg weiter entwickeln und wir haben vieles auf den Weg gebracht. Machtspiele, Neuwahlen oder Blockade lähmt Thüringen und seine Kommunen. So begegnen wir nicht der Zerrissenheit dieser Zeit!

 

André Neumann"

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.11.2019

June Cocó im PGH

Am 23. November 2019 um 20 Uhr kommt eine junge Musikerin ins Kulturcafé, die schon George Clooney zu Lobeshymnen hingerissen hat und... [mehr]

12.11.2019

Mittendrein besucht Altenburg

Der ehemalige Intendant des Landestheaters, Georg Mittendrein, besucht Altenburg. Am Montag, den 18. November, kann man Mittendrein ab... [mehr]

17.11.2019

Sport für das Herz

Bislang mussten die Sportfreunde für ihr Training nach Altenburg oder Gera – den ganz speziellen Sport, den sie betreiben, den gab es... [mehr]

15.11.2019

Weiterer Schritt zur Kulturstiftung

Mit Zustimmung des Haushaltsausschusses in der Bereinigungssitzung des Bundestages ist  die Gründung der deutschlandweit größten... [mehr]

15.11.2019

Die Welt der kleinen Bahnen

Modellbahnfreunde, und zwar Aktive genauso wie Passive, die sind am ersten Novemberwochenende in Gößnitz auf ihre Kosten gekommen.... [mehr]

15.11.2019

Kirchenrat widerspricht Zeitungsberichten

Altenburg - In einer Presseerklärung zeigt sich der Kreiskirchenrat über die Berichterstattung zur Entlassung des Altenburger... [mehr]

13.11.2019

Ausstellung zu Drogen und Sucht

Mit dem Bericht der Gesundheitsbehörde des Landkreises Altenburger Land hatte man es Schwarz auf Weiß, in der Region gibt es, wie auch... [mehr]

12.11.2019

Regionale für Senkung der Kreisumlage

Die Fraktion der Regionalen im Kreistag setzt sich für eine verträgliche Absenkung der Kreisumlage um 2,5 % ein. Im Kreishaushalt... [mehr]

12.11.2019

Studiogast Johannes Emmrich

Unser Veranstaltungstipp für Altenburg Am 23. November 2019 präsentiert Schauspieler Johannes Emmrich 19.30 Uhr mit "Lauter leise... [mehr]