Altenburg, 11.08.2020 08:08 Uhr

Regionales

07:36 Uhr | 04.10.2019

Gemeinsam für die Gewässer der Region

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Gemeinsam für die Gewässer der Region

Nicht alle Naturereignisse haben mit einem Klimawandel zu tun, Ereignisse wie Hochwasser sind vor allem auf die menschliche Versiegelung von Flächen oder den Eingriff in Flußläufe zurückzuführen. 2002 und 2012 war das Altenburger Land aus diesem Grund ebenfalls vom Hochwasser betroffen. Um hier vorzubeugen nimmt der Freistaat Thüringen die Gemeinden stärker in Verantwortung, stellt aber auch finanzielle Mittel zur Verfügung.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.07.2020

Grüne im Landkreis mit Doppelspitze

Die Bündnisgrünen im Altenburger Land haben sich neu aufgestellt. "Mit Chris Junk und Dr. Ilona Jurk haben wir eine weibliche... [mehr]

26.07.2020

Gott ImPuls am 26. Juli

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]

09.08.2020

Gott Impuls am 9. August

[mehr]

31.07.2020

Sommergespräch: Gerd Matthes

Mike Langer im Gespräch mit Gerd Matthes, Sammler von Spielkarten und arbeitete 40 Jahre in der Spielkartenfabrik... [mehr]

16.07.2020

Höcke schießt Eigentor

Im Vorfeld seines heutigen Auftritts in Altenburg, hat Thüringens AfD Vorsitzender Björn Höcke ein Eigentor geschossen. Als persönliche... [mehr]

15.07.2020

Neue Infizierte im Altenburger Land

Altenburg. Im Landkreis Altenburger Land haben sich drei Menschen neu mit dem Coronavirus infiziert. Dabei handelt es sich um Mitglieder... [mehr]

29.07.2020

Aktuelle Infos zu Covid-19

Wir aktualisieren hier alle Informationen zum Corona-Virus im Altenburger Land: Aktuell Infizierte: 79 Inzwischen Genesene:... [mehr]

19.07.2020

Gott ImPuls am 19. Juli

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Rebecca, Elena und Paul Klukas.   [mehr]

22.07.2020

Sommergespräch: Stephan Lichtenstein

Mike Langer im Gespräch mit Stephan Lichtenstein, Geschäftsführer der Baumarkt-Kette Leitermann und Vorsitzender des WAMM... [mehr]