Altenburg, 25.08.2019 09:44 Uhr

Regionales

09:28 Uhr | 14.05.2019

Comeback von Struffolino & Band


Das letzte Konzert im Altenburger Jazzfrühling wird ein ganz Besonderes, denn nach sechs Jahren gibt am 24. Mai im Paul-Gustavus-Haus Altenburg eine Band ihr Comeback, die den Italo-Pop durch den Jazzwolf dreht und euch damit den Einstieg in den Sommer 2019 so leicht wie nur möglich machen möchte. Struffolino & Band hatte der Jazzclub schon etwas länger auf dem Schirm und jetzt hat sich die Band um den Altenburger Theater-Schauspieler Manuel Struffolino, die mittlerweile über das ganze Land verstreut lebt, wieder im Proberaum zusammengefunden. Mit neu arrangierten Klassikern stellt das Quartett den Italo-Pop auf den Kopf. So unverstaubt und frisch kommen die Songs daher, dass selbst das lieb gewonnene Spaghetti-Eis blitzschnell zu schmelzen droht. Italienischer Schlager remixed oder Pop-Jazz alla Don Corleone – das ist der Stil des Quartetts um den charismatischen Sänger und Schauspieler Manuel Struffolino. Alle Songs, ob von Rita Pavone, Fred Buscaglione oder Adriano Celentano – alles Ohrwürmer vom Feinsten – wurden bereits bei einem Glas Chianti und einer Portion Caprese bei Sonnenuntergang genossen – damals noch in der ursprünglichen Version.

Auch längst vergessene Perlen der 70er und 80er Jahre oder Top-Ten Hits der 90er erfahren mit Struffolino & Band eine Wiederauferstehung, alles mit der überraschenden Prise Jazz und Funk gewürzt. Die Karten für das Konzert am 24. Mai 2019 im Paul-Gustavus-Haus gibt es bereits im Vorverkauf sowohl bei der Altenburg Tourismus GmbH (Markt 17) als auch bei der Tourismusinformation Altenburger Land (Markt 10) sowie als Reservierung über die Jazzklub-Homepage und natürlich auch an der Abendkasse (Einlass ab 19 Uhr / Konzertbeginn ca. 20 Uhr).
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.08.2019

Dorfporträt: Illsitz

Unser Dorfporträt Illsitz. Abseits der großen Bundesstraßen entdeckt Antje Arpe Sehens- und Wissenswertes.   [mehr]

20.08.2019

Blitzen für Kinder im Altenburger Land

Sie kennen das, es blitzt während sie mit dem Auto unterwegs sind und man ist sich bewusst, dass man zu schnell unterwegs war.... [mehr]

22.08.2019

Richtfest für neue KITA

"Die Ponitzer Landmäuse“, die Kindertagesstätte der Gemeinde Ponitz, die platzt aus allen Nähten. Ein Anbau muss her. Zwei Jahre... [mehr]

20.08.2019

Altenburg und die Welt

Erstmals arbeiten die vier großen Museen des Altenburger Landes zusammen und widmen gleich vier Ausstellungen dem Entdecker Alexander... [mehr]

15.08.2019

Marode Bäume sollen weichen

Um die bestehende Verkehrssicherheit auch weiterhin aufrechterhalten zu können, müssen im Pohlhofpark umfangreiche Pflegearbeiten an den... [mehr]

17.08.2019

Lego-Projekt in der Kirche

Wer kennt sie nicht die Lego-Steine. Manch einer hat sie selbst zu Hause, keiner aber wohl an die 100.000. Nicht so bei den... [mehr]

19.08.2019

Burgberg von großem Interesse

Thüringens Kulturminister hat auf seiner diesjährigen Sommertour Ostthüringen bereist. Mit dem Fahrrad war er unterwegs, mit einem... [mehr]

20.08.2019

Vortrag im Mauritianum Altenburg

Machen wir heute einen Spaziergang über unsere Felder und Wiesen, hören wir kaum noch Gesänge von Vögeln und Insekten. Der Stumme... [mehr]

23.08.2019

Dorfporträt: Ehrenhain

[mehr]