Altenburg, 27.09.2021 15:41 Uhr

Regionales

09:54 Uhr | 03.05.2019

Besuch aus Berlin

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Besuch aus Berlin

Ein weiterer Meilenstein beim Projekt "Stadtmensch". 600.000 Euro wurden aus dem Berliner Innenministerium für das Altenburger Projekt zur Verfügung gestellt. Damit nehmen verschiedene Projekte jetzt an Fahrt auf. Wohin die Reise gehen wir, darüber hat sich jetzt ein Staatssekretär aus Berlin in Altenburg informiert.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.09.2021

Stadtmenschfestival startet

Das Festival STADTMENSCH geht in die zweite Auflage: Selbstbestimmt und kreativ gestalten Menschen an vier Festivaltagen vom 23. bis 26.... [mehr]

23.09.2021

Jugend Theater-Redaktion sucht Nachwuchs

Die TheaterFABRIK Gera Altenburg startet in die Spielzeit 2021/22 und hält wieder tolle Angebote bereit. Mit dabei ist auch wieder der... [mehr]

13.09.2021

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert   [mehr]

15.09.2021

Tanzen zum Festival

Zum STADTMENSCH Festival 2018 haben sich viele Menschen zu unterschiedlichen Klängen und Rhythmen auf der Altenburger Teehauswiese... [mehr]

26.09.2021

Gott ImPuls am 26. Februar 2021

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Dajka Krentz und Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]

27.09.2021

Gerhard-Altenbourg-Preis 2021

Ruth Wolf-Rehfeldt wird mit dem Gerhard-Altenbourg-Preis des Jahres 2021 ausgezeichnet. Anlässlich der Verleihung des wichtigsten... [mehr]

23.09.2021

Erben und Vererben

Altenburg. In der kommenden Woche lädt die Volkshochschule Altenburger Land zu zwei Vorträgen mit ganz unterschiedlichen Themen in die... [mehr]

16.09.2021

Massive Einschränkung in Altenburg

Altenburgs Autofahrer müssen sich in den kommenden Wochen auf erhebliche Beeinträchtigungen einstellen. Ab Dienstag, 21. September, wird... [mehr]

12.09.2021

Gott ImPuls am 12. September 2021

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Jörg Bachmann und Franziska und Reinhardt Haucke   [mehr]