Altenburg, 16.07.2024 07:04 Uhr

Wahlen 2024

10:41 Uhr | 05.06.2024

Strafanzeige gegen AfD-Landratskandidat

Altenburg/Gera – Gegen den Landratskandidaten der AfD für das Altenburger Land, Heiko Philipp, wurde Strafanzeige gestellt. Hintergrund der Anzeige ist ein Post Philipps in einer Telegram-Gruppe. Hier teilte der 43-Jährige vor der Kommunalwahl am 26. Mai 2024 mit, dass er aus „linken Kreisen“ gehört habe, dass man sich „für Wahlbetrug an diesem Sonntag verabredet“ habe. Im Detail beschreibt er, dass „Wahlzettel während der Auszählung ungültig gemacht werden sollen“. Der Post liegt unserer Redaktion vor. Der Kreisverband der Linken des Altenburger Landes hat aus diesem Grund Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft gestellt. Philipp selbst ließ eine Nachfrage unserer Redaktion unbeantwortet. Auch Fragen, woher er die Information über den angeblichen „Wahlbetrug“ habe, beantwortete er nicht.

 

Inzwischen mehren sich auch die Zweifel an seiner unternehmerischen Tätigkeit. Nach eigener Aussage betreibt er ein Online-Unternehmen mit dem Namen „Empa“, welches u.a. über Amazon Waren wie Fußmatten oder Gartenbedarf vertreibe. Allerdings ist weder bei Amazon noch bei eBay ein Unternehmen mit diesem Namen gelistet, noch existiert im Netz ein Online-Shop der „Empa“. Laut dem Amtsgericht Charlottenburg in Berlin wurde am 21. Juni 2023 die Empa Worldwide Goods UG mit einem Stammkapital von 500 Euro gegründet. 250 Euro davon steuerte Heiko Philipp bei, der nach notarieller Urkunde erst am 22. April 2024 die Geschäftsleitung von der Mitgesellschafterin Faten Ali übernahm. Am angegebenen Sitz des Unternehmens in der Danziger Straße 211 in Berlin befindet sich ein Wohnhaus, an welchem es keinen Hinweis auf die Empa Worldwide Goods UG gibt. Eine entsprechende Anfrage zu Details seines Unternehmens durch unsere Redaktion ließ Philipp ebenfalls unbeantwortet.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.05.2024

Wählbar: Landratskandidaten im Check - Uwe Melzer (CDU)

Jugendliche testen die Landratskandidaten des Altenburger Landes und stellen damit nicht nur die Kandidaten vor, sondern fragen... [mehr]

04.04.2024

Wahlhelfer gesucht

Für die bevorstehenden Kommunalwahlen am Sonntag, dem 26. Mai, für die Europawahl am 9. Juni und für die Landtagswahl am 1.... [mehr]

09.06.2024

Uwe Melzer gewinnt die Stichwahl

Uwe Melzer (CDU) bleibt Landrat im Altenburger Land. In der Stichwahl holte er mehr als 50 Prozent der Stimmen im Altenburger Land.... [mehr]

26.05.2024

Wahlsieg von André Neumann

André Neumann bleibt Oberbürgermeister in Altenburg. Er holte 58,7 Prozent der Stimmen. Herausforderer Thomas Jäschke (SPD) kam auf 22,5... [mehr]

27.05.2024

AfD gewinnt Kreistagswahlen

Im Kreistag des Altenburger Landes zieht die AfD-Fraktion als stärkste Kraft ein. Entgegen dem Trend bei den Gemeinderatswahlen konnte... [mehr]

06.06.2024

Stichwahl ist auch Wirtschaftsentscheidung

Auch die IHK Ostthüringen bewertet als Wirtschaftsvertretung den Wahlkampf zur Stichwahl im Altenburger Land. IHK-Hauptgeschäftsführer... [mehr]

20.03.2024

Linke für Wahlkampf in Schmölln bereit

Am 24. Februar 2024 hat Die Linke Schmölln ihre Aufstellungsversammlung zur Stadtratswahl am 26. Mai 2024 durchgeführt. Die... [mehr]

27.03.2024

Schmöllner SPD für Wahlkampf bereit

Mit einer bis auf den letzten Platz gefüllten Stadtratsliste zieht die Schmöllner Sozialdemokratische Partei (SPD) in die Stadtratswahl.... [mehr]

08.05.2024

Wählbar: Landratskandidaten im Check - Alexander Paulicks (SPD)

Jugendliche testen die Landratskandidaten des Altenburger Landes und stellen damit nicht nur die Kandidaten vor, sondern fragen... [mehr]

AGB TV - Livestream
Neu in der Mediathek

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Sendung vom 12.07.2024

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Sendung vom 05.07.2024

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

28. Juni 2024

Sendung vom 28.06.2024