Altenburg, 09.12.2022 23:26 Uhr

Regionales

15:35 Uhr | 17.11.2022

Endoprothetisches Zentrum am Klinikum stellt sich vor

Altenburg, 15.11. 2022 – Die Mitarbeitenden des Endoprothetischen Zentrums (EPZ) am Klinikum Altenburger Land laden ein am Mittwoch, 23. November, 15:30 bis 16:30 Uhr in den Hörsaal des Klinikums. 

Zentrumsleiter Dr. Mario Schulze stellt die Arbeit des gesamten Teams vor. Operateure, weitere Fachärzte aus anderen Kliniken, z.B. aus Anästhesie und Radiologie, speziell qualifizierte Pflegefachkräfte und Physiotherapeuten sowie der Sozialdienst gehören u.a. dazu.

„Die Implantation künstlicher Gelenke ist eine der erfolgreichsten Operationen überhaupt“ weiß der erfahrene Operateur. Für den Erfolg einer Operation sind viele Faktoren verantwortlich. Wichtig ist die intensive Einbindung der Patientinnen und Patienten in die Behandlung. Das beginnt mit umfassender Information. In der Veranstaltung erfahren Interessiert mehr  über die Arbeitsweise und den Behandlungsablauf im EPZ. 

Für ein hohes Maß an Sicherheit stellt sich das EPZ großen Herausforderungen. Es ist nachgewiesen, dass ein Zusammenhang zwischen der Versorgungsqualität und der Anzahl der durchgeführten Operationen besteht. Das EPZ stellt sich regelmäßig Überwachungsaudits führender Zertifizierungsinstitute. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie / Spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin erfüllt alle gestellten Anforderungen und ist seit 2012 ein zertifiziertes EndoProthetikZentrum. Jährlich wird die Arbeit des EPZ durch externe Fachexperten auf Herz und Nieren geprüft.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Es gelten die aktuellen Besucherregelungen (Tragen einer FFP-2 – Maske).

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.12.2022

Was ist ein Adventskalender?

Aktuell dürfen Sie in keinem Haushalt fehlen, die Adventskalender. Vor allem die Jüngsten warten sehnsüchtig auf den 1. Dezember.... [mehr]

07.12.2022

40 Jahre auf der Bühne

Wikipedia präsentiert aktuell 136 Kammerschauspieler und -schauspielerinnen. Dies zeugt vermutlich vom Wert dieses Namens, dieser... [mehr]

30.11.2022

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Ostwärts zu unseren tschechischen Nachbarn schaut das Philharmonische Orchester Altenburg Gera auch im 4. Philharmonischen Konzert am... [mehr]

09.12.2022

Entsorgungskalender 2023 erschienen

Seit dem 9. Dezember wird der aktuelle Entsorgungskalender für das Jahr 2023 an die Haushalte im Landkreis  verteilt. Wer bis... [mehr]

07.12.2022

Vortrag: Zeitenwende in Deutschland

Für die meisten der Besucher, dürfte die Veranstaltung in der Volkshochschule des Altenburger Landes mit Prof. Dr. Carlo Masala... [mehr]

01.12.2022

Druck auf Tannenfeld-Investor

Rund 1.800 Bürger des Landkreises hatten im letzten Kreistag einen sogenannten Einwohnerantrag zum Schloss Tannenfeld gestellt. Dieses... [mehr]

28.11.2022

Bericht aus Erfurt

Diskussion um den Landeshaushalt: Die Thüringer Lokalsender berichten aus dem Landtag in Erfurt [mehr]

30.11.2022

Weitere 600.000 Euro für Altenburgs Innenstadt

Die gute Nachricht passt in die Vorweihnachtszeit: Für das Projekt „Hofhalten“ erhielt die Stadt jetzt einen Zuwendungsbescheid über... [mehr]

09.12.2022

Weihnachtsgeschenke für Hilfsbedürftige

Eigentlich sollte es in Altenburg bekannt sein, das Tee-Mobil. Ein Bus, der sich mehrmals im Jahr aufmacht, um vor allem... [mehr]