Altenburg, 23.05.2022 01:15 Uhr

Regionales

13:37 Uhr | 13.05.2022

Die späten Jahre der DDR

Am Montag, dem 16. Mai, 18 Uhr, ist der Berliner Autor Dr. Gunnar Decker in der „Akademie in der Aula“ in der Volkshochschule Altenburg zu Gast. Der preisgekrönte Biograph wird sein Buch „Zwischen den Zeiten. Die späten Jahre der DDR“ vorstellen und diskutieren. Darin schildert er das Panorama einer Übergangszeit und verwebt dabei Alltags-, Wirtschafts- und Literaturgeschichte. Er zeigt, wie ein neuer deutsch-sowjetischer Dialog zwischen Autoren wie Christa Wolf, Heiner Müller, Tschingis Aitmatow und Daniil Granin einsetzte – und wie für eine kurze Zeit, mit dem weltpolitischen Auftritt Michail Gorbatschows, der Glaube an den Sozialismus neu entfacht wurde. Das Buch lädt zu einer Wiederentdeckung eines vergessenen Stücks deutscher Vorwende-Geschichte ein. Der Eintritt ist frei. Eine Platzreservierung ist jedoch empfohlen: telefonisch unter 03447 507928 oder online unter www.vhs-altenburgerland.de.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.05.2022

Großes Finale auf dem Markt

Wer sich in Deutschland für Radsport interessiert, der schaut am 29. Mai auf Altenburg. An dem Sonntag liefern sich Radfahrerinnen, die... [mehr]

13.05.2022

Jahresfest in der Lukasstiftung

Nach zwei coronabedingt ausgefallenen Jahresfesten – 2020 konnte lediglich das Konzert mit Clemens Bittlinger live aus dem Andachtsraum... [mehr]

13.05.2022

Breitbandausbau im Landkreis startet

Altenburg. Im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus im Altenburger Land werden seit März in gestaffelten Wellen die ersten Eigentümer... [mehr]

17.05.2022

Spielfläche startet wieder: Spielen auf dem Markt

Am 19. Mai lädt die Altenburger Tourismus GmbH in Kombination mit dem Mobilen Spielecafé zur Spielfläche ein – gemeinsames Spielen... [mehr]

13.05.2022

Neuer Cheftrainer beim ZFC

Heiko Weber wird Nachfolger von David Bergner, der den ZFC vergangenes Wochenende zum Klassenerhalt führte.  Nach seiner ersten... [mehr]

13.05.2022

Richtfest für den Kindergarten

Die Stadt Schmölln baut einen neuen Kindergarten, den ersten seit 32 Jahren. Der entsteht im Ortsteil Altkirchen und wird Platz bieten... [mehr]

17.05.2022

Ortgeschichte weitererzählen

Am 22. Mai 2022 lädt der Fliegende Salon in Oberzetzscha zu einem Folgetreffen des Zeitzeugensalons vom Oktober 2020 ein. Erstmals... [mehr]

18.05.2022

Schulnetzplanung: Ist Luckaer Regelschule zu retten?

Genau acht Schüler haben sich für die neue fünfte Klasse der Regelschule in Lucka angemeldet. Damit ist im Grunde der Schulstandort... [mehr]

17.05.2022

Stippvisite in der Likörfabrik

Eigentlich ist eine Insolvenz die Chance für ein Unternehmen, neu zu starten. Doch das gelingt in vielen Fällen nicht. Ein... [mehr]