Altenburg, 09.08.2022 12:26 Uhr

Polizeinachrichten

16:46 Uhr | 21.12.2021

Polizeibericht vom 21. Dezember

Ermittlungen gegen 36-Jährigen

 

Altenburg: Ein 36-Jähriger muss seit gestern Abend (20.12.2021) mit einer Anzeige rechnen. Zeugen meldeten bei der Altenburger Polizei bemerkt zu haben, welche lautstark herumgrölend die Berggassen entlangliefen. Hierbei sollen sie zudem rechtsgerichtete Parolen gerufen haben. Die Polizeibeamten trafen vor Ort die betreffenden Personengruppe (4 Personen) an und kontrollierte diese. Als sich die Beamten wieder entfernten, rief einer der Gruppe, ein 36-Jähriger, erneut derartige Parolen und zeigte den Hitlergruß. Dies hat zur Folge, dass gegen ihn ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. (RK)

Tornetze zerschnitten

 

Schmölln: Unbekannte Täter trieben ihr Unwesen im Bereich eines Fußballplatzes in der Sommeritzer Straße in Schmölln, so dass nunmehr die Altenburger Polizei ermittelt. Offenbar in der Zeit vom 15.12.2021 - 20.12.2021 hielten sich die Täter auf dem Fußballplatz auf und zerschnitten aus bislang unbekannten Gründen die beiden Netzer der dort aufgestellten Fußballtore. Die Altenburger Polizei ermittelt zum Tatgeschehen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den bislang unbekannten Sachbeschädigern geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

 

Pkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis

 

Altenburg: Am 20.12.2021 um 07:05 Uhr wurde auf der Schmöllnschen Landstraße der Fahrer eines Pkw VW kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der 32-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer für Deutschland gültige Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Vorfahrt nicht beachtet

 

Altenburg: Zum Zusammenstoß zwischen einem Mercedes (Fahrerin 61) und einem Skoda (Fahrer 85) kam es am gestrigen Mittag (20.12.2021), gegen 12:45 Uhr im Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Straße / Franz-Mehring-Straße. Nach derzeitigen Informationen kreuzte die Mercedes-Fahrerin die besagte Kreuzung, wobei sie mit einen vorfahrtsberechtigten Pkw Skoda kollidierte. Durch den Zusammenstoß fuhr der Pkw Skoda in der Folge gegen eine Hauswand, der Mercedes blieb auf der Kreuzung stehen. Beide Fahrzeugen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurden sowohl die Mercedesfahrerin sowie die beiden Insassen im Skoda (85, 78) verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.07.2022

Polizeibericht vom 25. Juli

Ermittlungen zu Körperverletzung   Rositz: Am Sonntag (24.07.2022), gegen 04:45 Uhr eskalierte offenbar in der Talstraße ein... [mehr]

28.07.2022

Polizeibericht vom 28. Juli

Graffitischmierer gestellt   Altenburg: Am 27.07.2022, kurz nach 13:00 Uhr, bemerkten Zeugen, wie eine männliche Person... [mehr]

23.06.2022

Polizeibericht vom 23. Juni 2022

Zeugen beobachten Kabeldieb   Altenburg: Zwei Zeugen bemerkten gestern Nachmittag (22.06.2022) gegen 15:15 Uhr einen Mann,... [mehr]

16.06.2022

Polizeibericht vom 16. Juni

Fahrerin unter Rauschgifteinfluss festgestellt   Altenburg: Am 15.06.2022, gegen 10:30 Uhr wurde in der Franz-Mehring-Straße... [mehr]

13.06.2022

Polizeibericht vom 13. Juni

Betrunken mit Hammer unterwegs   Schmölln: Mehrere Polizeistreifen rückten gestern Abend (12.06.2022) mit Sonder- und... [mehr]

03.08.2022

Zeugen gesucht

Altenburg: Im Zeitraum vom 01.08. - 02.08.2022 versuchten unbekannte Täter in der Moritzstraße die Tür zu einem Lagerraum einer... [mehr]

04.07.2022

Polizeibericht vom 4. Juli

Pkw und Radfahrer kollidieren   Altenburg: Ein 63-jähriger Fahrer eines Pkw BMW bog am 01.07.2022, um 14:40 Uhr, bei "Grün"... [mehr]

29.07.2022

Polizeibericht vom 29. Juli

Kind bei Unfall verletzt   Altenburg: Ein 12 Jahre altes Mädchen fuhr mit ihrem Fahrrad am gestrigen Abend (28.07.2022),... [mehr]

27.06.2022

Polizeibericht vom 27. Juni

Ungebetener Gast in Altenburger Wohnheim   Altenburg: Weil sich ein 46-jähriger Mann am vergangenen Samstag (25.06.2022)... [mehr]