Altenburg, 29.01.2022 15:13 Uhr

Regionales

15:01 Uhr | 26.11.2021

Theater spielt mit 2G weiter

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Theater spielt mit 2G weiter

Die Verantwortlichen für den Spielplan des Theaters sind derzeit nicht wirklich zu beneiden. 3G auf der Bühne, 2G bei den Zuschauern oder doch 2G-plus, wenn es mehr als 50 sind? Und dann auch immer die Ungewissheit, ob mit einer neuen Corona-Verordnung der Spielbetrieb komplett eingestellt wird. Doch man stellt sich dieser Aufgabe und präsentiert in einer schwierigen Zei einen Spielplan für das neue Jahr.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.01.2022

Diskussion um Westtangente um Altenburg

Im Altenburger Stadtrat gab es gestern eine teils heftige Debatte um die schon seit Langem geplante Westtangente um Altenburg. Dabei... [mehr]

25.01.2022

Das Große Altenburger Filmquiz – Valentinstagspecial

Wie viele Oscars gewann „Avatar“? Welche Rolle wurde sowohl von Tobey Maguire als auch Tom Holland gespielt? Und woher kennt man... [mehr]

21.01.2022

Studiogast: Jan Heilmann

Volker Kibisch ist in den Ruhestand gegangen und in der Geschäftsleitung der Volkssolidarität hat ein Neuer die Geschicke des... [mehr]

27.01.2022

Erinnerung an Nazi-Opfer

Am heutigen 27. Januar 2022, dem 77. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagerkomplexes Auschwitz, erinnern... [mehr]

27.01.2022

Holzwerkstatt des Lindenau-Museums nimmt Form an

Im Rahmen des Projektes Lindenau21Plus erweitert das Lindenau-Museum Altenburg seine Kunstschule um ein Medienlabor, einen Bereich... [mehr]

19.01.2022

VHS-Workshop zum Scherenschnitt

Schmölln. Der Scherenschnitt ist ein sehr altes, ursprünglich aus China stammendes Kunsthandwerk, bei dem durch das Ausschneiden von... [mehr]

19.01.2022

Feuerwehr für Omikron gewappnet

Stellen Sie sich vor, Sie benötigen Einsatzkräfte wie Feuerwehr oder Notarzt und es kann niemand kommen, da sich zu viele der benötigten... [mehr]

28.01.2022

Günther - Der Film

Günther ist ein Altenburger, so wie sich die Altenburger selbst den nörgeligen und inaktiven Zeitgenossen ihrer Stadt vorstellen.... [mehr]

27.01.2022

Zippel fordert Klarheit zur Impfpflicht

„Mit einer Kultur des Hoffens und Bangens kommen wir bei  der einrichtungsbezogenen Impfpflicht nicht weiter.“ So hat der ... [mehr]