Altenburg, 20.04.2021 07:02 Uhr

Polizeinachrichten

16:37 Uhr | 31.03.2021

Polizeibericht vom 31. März

Museumsfassade beschmiert

 

Altenburg: Unbekannte Täter beschmierten in der Zeit vom 26.03.2021 zum 29.03.2021 die Fassade eines Museums in der Gabelenzstraße und eine in der Nähe befindliche Garage mit Farbe. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zur Sachbeschädigung aufgenommen und nimmt zeugenhinweise dazu unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen.

 

Ermittlungen gegen 39-Jährigen

 

Schmölln: Ein 39-jähriger Mann muss seit gestern (30.03.2021) mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen. Aus noch ungeklärter Ursache griff er sich kurz nach 13:00 Uhr ein in der Mittelstraße in Schmölln aufgestelltes Werbeschild und warf dieses gegen die Scheibe eines Geschäftes, so dass Sachschaden entstand. Anschließend entfernte er sich, kehrte jedoch nach kurzer Zeit wieder zurück. Zu diesen Zeitpunkt wurde er allerdings von bereits vor Ort anwesenden Polizeibeamten in Empfang genommen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde daraufhin gegen ihn eingeleitet.

 

Schwerer Verkehrsunfall auf Landstraße 1361

 

Schönhaide/L1361: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Nachmittag (30.03.2021), gegen 15:35 Uhr auf der Landstraße L1361, speziell am Abzweig Crimmitschau. Nach derzeitigen Erkenntnissen beachtete der Fahrer (22) eines Mercedes-Transporters bei Abbiegen nach Crimmitschau den vorfahrtsberechtigten Pkw Ford (Fahrer 41) nicht, so dass es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Aufgrund des Unfalles wurden beide Fahrzeugführer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Zudem entstand an beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen Sachschaden im 5-stelligen Bereich. Die Landstraße musste in dem Bereich bis ca. 17:50 zum Teil voll gesperrt werden. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

 

Ermittlungen zu Sachbeschädigung - Zeugen gesucht

 

Altenburg: Ein Hinweisschild im Bereich des Altenburger Amtsgerichtes in der Burgstraße beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit vom 26.03.2021 zum 29.03.2021. Die Altenburger Polizei nahm nach Bekanntgabe die Ermittlungen hierzu auf. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zur Tat, als auch dem Verursacher geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. 

 

Einsatz aufgrund Flächenbrand

 

Haselbach: Nachdem der Rettungsleitstelle ein Flächenbrand im Bereich Haselbach (Ramsdorfer Straße) mitgeteilt wurde, rückten gestern Mittag (30.03.2021, gegen 12:45 Uhr) Feuerwehr und Polizei zum Einsatzort aus. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass im Unterholz Gestrüpp bzw. Buschwerk und eine Brachfläche brannte. Unverzüglich begann die Feuerwehr mit Löscharbeiten. Ein Übergreifen der Flammen auf weiteres Brachland konnte so verhindert werden. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Warum es zum Brandausbruch kam, ist derzeit unbekannt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und sucht nach zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben können. 

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.03.2021

Polizeibericht vom 5. März

27-Jähriger unter Drogen auf E-Scooter   Altenburg: Altenburger Polizeibeamte kontrollierten am gestrigen Tag (04.03.2021),... [mehr]

18.02.2021

Polizeibericht vom 18. Februar

Unfall in den Morgenstunden   Meuselwitz: Heute Morgen (18.02.2021), gegen 06:10 Uhr kollidierten in der Bebelstraße zwei Pkw... [mehr]

06.04.2021

Polizeibericht vom 6. April

Einsatz in Käthe-Kollwitz-Straße   Altenburg: Polizeibeamte kamen am 01.04.2021 aufgrund eines Diebstahlsdeliktes in der... [mehr]

16.02.2021

Diebstahl und rechte Parolen

Ein 48-jähriger polizeibekannter Mann sorgte gestern Abend (15.02.2021) für einen Polizeieinsatz. Gegen 17:30 Uhr hielt sich der Mann in... [mehr]

15.04.2021

Polizeieinsatz in Dr. - Friedrich-Wolff-Ring

Heute Mittag (15.04.2021, gegen 12:30) kam es in einem Wäldchen im Bereich des Dr. - Friedrich - Wolff - Ringes zur Bedrohungshandlung... [mehr]

19.04.2021

Polizeibericht vom 19. April

Schuppenbrand ruft Feuerwehr auf den Plan   Pontewitz: Mehrere Anwohner meldeten am gestrigen Tag (18.04.2021, gegen 13:00... [mehr]

17.02.2021

Fahndung nach 32jährigem

Am Dienstag, dem 16.02.2021, hat ein Angehöriger der Polizei gemeldet, dass er den Philipp S. seit dem Nachmittag des 15.02.2021 nicht... [mehr]

24.03.2021

Polizeibericht vom 24. März

Diebe im Mehrfamilienhaus Altenburg: Im Zeitraum vom 22.03-23.03.2021 wurde aus einem Mehrfamilienhaus in der Friesenstraße ein... [mehr]

22.02.2021

Kind im Eis eingebrochten

Am Samstagnachmittag erhielt die Polizei die Meldung, dass ein Kind auf dem noch zugefrorenen Ziegeleiteich eingebrochen ist. Sofort... [mehr]