Altenburg, 16.01.2021 16:48 Uhr

Polizeinachrichten

14:48 Uhr | 28.12.2020

Polizeibericht vom 28. Dezember

Beschädigte Briefkästen durch "Böller"

 

Altenburg: Die Ermittlungen zu zwei beschädigten Briefkästen hat die Altenburger Polizei am vergangenen Wochenende aufgenommen. Demnach zerstörten unbekannte Täter in den Nachmittagsstunden des 25.12.2020 die Briefkastenanlage eines Mehrfamilienhauses auf dem Sperlingsberg bzw. am Abend des 26.12.2020 einen Briefkasten in der Jungferngasse.

Die Briefkästen wurden durch die "Böller-Detonation" jeweils stark beschädigt. Ob beide Taten im Zusammenhang stehen, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. In beiden Fällen sucht die Altenburger Polizei nach Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern der Sachbeschädigung geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. 

 

21-Jähriger tritt gegen Fahrzeuge

 

Altenburg: Mehrere Polizeistreifen kamen am ersten Weihnachtsfeiertag (25.12.2020), gegen 03:35 Uhr in der Pappelstraße zum Einsatz, da von dort eine randalierende männliche Person gemeldet wurde. Eine Zeugin beobachtete den Mann, welcher sich scheinbar im psychischen Ausnahmezustand befand. Mit nacktem Oberkörper und ohne Schuhe lief der 21-Jährige die Pappelstraße entlang und trat hierbei gegen mehrere dort geparkte Fahrzeuge. Bei einem Pkw Opel trat er dabei den linken Außenspiegel ab. Die Beamten stellten den leicht unterkühlten und unter Drogeneinfluss stehenden Mann vor Ort fest. Mit einem Rettungswagen wurde er schließlich in die Obhut medizinischer Fachkräfte übergeben. Mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung muss er dennoch rechnen. 

 

Einsatz in Gößnitzer Straße

 

Schmölln: Feuerwehr und Polizei kamen am 27.12.2020, gegen 00:35 Uhr in der Gößnitzer Straße zum Einsatz. Dort entfachte aus noch nicht abschließend geklärter Ursache in einem Schuppen ein Feuer. Den Kameraden der Feuerwehr gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen und die Flammen zu löschen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Durch den Brand wurde der Schuppen jedoch in Mitleidenschaft gezogen. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen. 

 

Quad-Fahrer geriet von Fahrbahn ab

 

Windischleuba/B7: Am gestrigen Abend (27.12.2020), gegen 18:10 Uhr rückten Rettungsdienst und Polizei zur B7, Ortseingang Windischleuba aus, da dort ein Quad-Fahrer (31) verunfallte. Dieser und zwei weitere Quad-Fahrer befuhren die besagte Straße, als einer der drei nach links auf die B7 in Fahrtrichtung Lehma abbiegen wollte. Dies bemerkte der dahinter befindliche 31-Jährige scheinbar zu spät und wich aus. In der Folge stieß er mit dem abbiegenden Quad zusammen, kam von der Fahrbahn ab und landet auf einem angrenzenden Feld. Nachdem sich der 31-Jährige mit seinem Gefährt überschlug, kam er schließlich zum Stehen. Verletzt wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden beteiligen Quads entstand Sachschaden. Die beiden anderen Quad-Fahrer blieben unverletzt. (RK)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

01.12.2020

Bekleidung entwendet

Im Zeitraum vom 29.11. zum 30.11.2020 drangen unbekannte Täter in das Foyer eines Bekleidungsgeschäfts in der Sporenstraße ein. Hier... [mehr]

16.11.2020

Zeugen zu Einbruch gesucht

In der Zeit vom Mittwoch (11.11.2020) zum Freitag (13.11.2020) drangen unbekannte Täter in ein leerstehendes Einfamilienhaus in der... [mehr]

25.11.2020

Übers Fahrzeug gelaufen

Altenburg - Sicherlich nicht zu Scherzen auferlegt war der Eigentümer eines Pkw VW, als er gestern Nachmittag (24.11.2020), gegen 16:30... [mehr]

02.12.2020

Bibliothek und Zoo müssen schließen

Um die weitere Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus einzudämmen, hat der Landkreis Altenburger Land in einer Allgemeinverfügung, die... [mehr]

09.12.2020

Zeugen zu Kellereinbrüchen gesucht

Altenburg: In der Wenzelstraße brachen in der Zeit von Montag (07.12.2020) zum Dienstag (08.12.2020) bislang unbekannte Täter in die... [mehr]

15.01.2021

Zwei Festnahmen nach Durchsuchung

Im Zuge intensiver und umfangreicher Ermittlungsarbeiten zu diversen Rauschgift-Delikten, insbesondere dem Handel mit selbigen,... [mehr]

08.12.2020

Zeugen gesucht

Schmölln: Die Ermittlungen zu einem Körperverletzungs- und Bedrohungsdelikt zum Nachteil eines 16-Jährigen hat seit gestern (07.12.2020)... [mehr]

12.01.2021

Polizeibericht vom 12. Januar

Zeugen zu Einbruch in Sportgeschäft gesucht   Altenburg: Nachdem heute Morgen (12.01.2021), gegen 04:25 Uhr der Einbruch in... [mehr]

19.11.2020

Rabiater Ladendieb

Altenburg: Ein 37-jähriger Mann wurde gestern Mittag (18.11.2020, gegen 12:10 Uhr) dabei erwischt, wie er in einer Drogerie auf dem... [mehr]