Altenburg, 23.01.2021 20:53 Uhr

Regionales

14:22 Uhr | 03.12.2020

Weitere sechs Menschen sterben

Altenburg. Ein schwarzer Tag heute fürs Altenburger Land. Sechs Senioren, die mit dem Coronavirus infiziert waren, verstarben. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner steigt auf 324,4. Das Gesundheitsamt registrierte von gestern zu heute 143 Neuinfektionen. 40 Personen befinden sich aktuell in stationärer Behandlung. Keine guten Nachrichten gibt es aus dem Senioren-Wohnpark Klausa. Hier sind in den letzten beiden Tagen die Testergebnisse eingetroffen: 32 Senioren und Mitarbeiter sind infiziert. Noch einmal erhöht hat sich die Zahl der Infektionen, die sich zu Zuge der Nachtests im Altenburger Pflegeheim Albert-Schweitzer ergeben haben: Galten bisher 84 Personen als positiv, so sind es aktuell 94. Sieben Infektionen verzeichnet das Gesundheitsamt im Betreuten Wohnen Stadtkaffee Gößnitz, acht Infektionen im Altenburger Pflegeheim „Schlossblick“, eine Infektion im Pflegeheim am Brauereiteich in Schmölln. Sorgen bereitet, dass der Großteil der Neuinfektionen über den gesamten Landkreis verstreut ist, das Geschehen sehr diffus ist. Die Kontaktnachverfolgung läuft mit 16 Mitarbeitern auf Hochtouren; am Montag sollen zwei weitere Kollegen unterstützend dazukommen. Die Zahl der an Covid-19 Verstorbenen steigt um sechs Menschen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.01.2021

Große Trauer um Peter Friedrich

Lindenau-Museum Altenburg und Residenzschloss Altenburg trauern um Peter Friedrich   Der Anwalt und Politiker verstarb in der... [mehr]

17.01.2021

Gott ImPuls am 17. Januar 2021

[mehr]

16.01.2021

Allianzgebetswoche Samstag

Mit Johannes Schütt, Seelsorger der Ev. Lukasstiftung   [mehr]

22.01.2021

Das Große Altenburger Filmquiz (Teil 7)

Das beliebte Filmquiz mit Manuel Kressin, Torsten Brandt und Mike Langer [mehr]

12.01.2021

Lindenau Museum erhält weitere Millionen

Nicht nur, dass das Altenburger Lindenau Museum und der Marstall mit fast 50 Millionen Euro saniert werden, das Museum erhält ab... [mehr]

12.01.2021

Kritik an Erreichbarkeit der Impfstelle

Wenn man aus dem nördlichen Landkreis Altenburger Land die Reise nach Schmölln mit dem Bus antritt, dann sollte man vor allem eines... [mehr]

15.01.2021

Kritische Zahl bei Intensivbetten

Mit heutigem Stand sind von 728 Intensivbetten in Thüringen noch 94 Betten frei. Dies teilt die Staatskanzlei des Freistaates mit. 30,8... [mehr]

13.01.2021

Allianzgebetswoche Mittwoch

Mit Alexander Fischer von der katholischen Romero-Jugend   [mehr]

20.01.2021

Peter Friedrich verstorben

Der Altenburger SPD-Politiker Peter Friedrich ist verstorben. Friedrich war als Landtags- und Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis... [mehr]