Altenburg, 25.10.2020 01:42 Uhr

Regionales

08:35 Uhr | 11.10.2020

Schmöllner Kirche wird saniert

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Schmöllner Kirche wird saniert

Die Sanierung der Schmöllner Stadtkirche Sankt Nicolai ist derzeit das größte Bauvorhaben in der Stadt. Die Planungen laufen seit 2013, Baubeginn war vor vier Jahren. Vier Bauabschnitte sind geplant, der zweite wurde jetzt offiziell für abgeschlossen erklärt. Anlass für eine Andacht mit Rückschau und Ausblick.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.10.2020

Altenburg sagt Weihnachtsmarkt ab

In Altenburg wird es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt geben. Angesichts der rasant steigenden Corona-Zahlen hat sich Altenburgs... [mehr]

21.10.2020

Neues Album in schwierigen Zeiten

Als Musiker hat man aktuell keine einfache Zeit. Der Altenburger Manuel Schmid, seineszeichen Sänger der dienstältesten deutschen... [mehr]

20.10.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert [mehr]

18.10.2020

Gott ImPuls am 18. Oktober 2020

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Rebecca Klukas, Manuel Schmidt und Ekkehard Dressler   [mehr]

21.10.2020

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Aktuelle Meldungen aus Altenburg und Umgebung   [mehr]

22.10.2020

Infektionszahlen steigen – Landratsamt beschließt Maßnahmen

Altenburg. Das Infektionsgeschehen im Altenburger Land entwickelt sich weiter dynamisch nach oben. Erneut ist die Zahl der Personen, die... [mehr]

15.10.2020

Stadtmensch fördert wieder Bürgerprojekte

All jene, die sich in Altenburg gern über die verschiedensten Dinge z.B. im Social Media erregen, sollten jetzt aufpassen. Das... [mehr]

23.10.2020

Sprottebrücke

Schmölln hat eine weitere Sprottebrücke. Allerdings keine für jedermann. Der Neubau steht seit dem 15. Oktober auf dem... [mehr]

22.10.2020

Unternehmensbesuch des WAMM

Seit dem Corona-Lockdown bietet die Wirtschaftsvereinigung Altenburger Land einen virtuellen Unternehmensbesuch an. Gemeinsam mit... [mehr]