Altenburg, 07.03.2021 06:40 Uhr

Polizeinachrichten

16:42 Uhr | 10.09.2020

Polizeibericht vom 10. September

Pkw kollidiert mit Bus

 

Altenburg Gestern (09.09.2020), gegen 14:25 Uhr befuhr der 30-jährige Fahrer eines Pkw Opel die Kauerndorfer Allee um in der Folge nach rechts in die Albert-Levy-Straße abzubiegen. Während des Abbiegens geriet er zu sehr in den Gegenverkehr und kollidiert so mit einem entgegenkommenden Bus MAN, welcher der auf der Linksabbiegerspur der Albert-Levy-Straße stand. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

 

Moped kollidiert mit Pkw

 

Schmölln: Am 09.09.2020, gegen 07:45 Uhr befuhr die 15-jährige Fahrerin eines Moped SIMCA die Schulstraße in der Absicht nach rechts in eine Nebenstraße abzubiegen. Dabei geriet sie mit ihrem Moped ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw Peugeot zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

 

Verkehrsunfall auf Bundesstraße 7

 

B7: Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei kamen heute Morgen (10.09.2020), gegen 09:30 Uhr auf der Bundesstraße 7 zum Einsatz. Dort kam es zum Zusammenstoß zwischen Lkw (Fahrer 20) und zwei Pkw (Skoda, Mazda). Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr der Lkw die B7 in Richtung Schmölln und geriet aus noch ungeklärter Ursache zu weit in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw Mazda (Fahrer 67) sowie dem entgegenkommenden Pkw Skoda (Fahrer 56, Beifahrerin 54). Durch den Unfall wurden insgesamt 3 Personen leicht, 1 Person schwer verletzt. Ein Pkw-Fahrer (schwer verletzt) wurde durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geborgen. Alle vier Verletzten kamen mit einem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Aufgrund des Unfalles wurde die Kreuzung zum Teil voll gesperrt. Sowohl die beiden Pkw, als auch der Lkw waren nicht mehr fahrbereit, so dass jeweils ein Abschleppdienst informiert werden musste. Derzeit laufen vor Ort die letzten polizeilichen Maßnahmen zur Unfallaufnahme. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen sind eingeleitet. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.02.2021

Polizeibericht vom 18. Februar

Unfall in den Morgenstunden   Meuselwitz: Heute Morgen (18.02.2021), gegen 06:10 Uhr kollidierten in der Bebelstraße zwei Pkw... [mehr]

03.03.2021

Zeugen zu einer Sachbeschädigung gesucht

In der Käthe-Kollwitz-Straße beschädigten bislang unbekannte Täter in der Zeit von Montag (01.03.2021) zum Dienstag (02.03.2021) ein... [mehr]

12.02.2021

Brandeinsatz in Breitenhain

Lucka/Breitenhain: Gegen 22:15 Uhr am gestrigen Abend (11.02.2021) informierte eine Zeugin die Rettungsleitstelle über einen... [mehr]

27.01.2021

Versuchter Enkeltrick

Altenburg: Am Montag (25.01.2021) meldete sich telefonisch ein bislang unbekannter Täter gegen 17:00 Uhr bei einer 80-jährigen Rentnerin... [mehr]

25.01.2021

Mehrere Graffiti gesprüht - Zeugen gesucht

Zu mehreren Beschmierungen mittels aufgemalten Graffiti kam es im Zeitraum vom Freitag (22.01.2021) zum Samstag (23.01.2021). Bislang... [mehr]

17.02.2021

Fahndung nach 32jährigem

Am Dienstag, dem 16.02.2021, hat ein Angehöriger der Polizei gemeldet, dass er den Philipp S. seit dem Nachmittag des 15.02.2021 nicht... [mehr]

09.02.2021

Einsatz in Burgstraße

Zeugen melden gestern Abend (08.02.2021, gegen 19:00 Uhr) dass im Schalterraum einer Bank in der Burgstraße eine männliche Person liege... [mehr]

16.02.2021

Diebstahl und rechte Parolen

Ein 48-jähriger polizeibekannter Mann sorgte gestern Abend (15.02.2021) für einen Polizeieinsatz. Gegen 17:30 Uhr hielt sich der Mann in... [mehr]

03.02.2021

Falsche Spendensammler gefasst

Gößnitz: Am gestrigen Tag (02.02.2021) gegen 11:00 Uhr trieben drei osteuropäische Spendensammler in der Altenburger Straße in Gößnitz... [mehr]