Altenburg, 19.09.2020 21:30 Uhr

Regionales

16:17 Uhr | 10.09.2020

Energetische Sanierung in Altenburg

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Energetische Sanierung in Altenburg

Energieeefizienz, Umweltbewusssein - das sind nur zwei Schlagworte, welche bei der Debatte um den spürbaren Klimawandel als Lösung angeboten werden. Damit muss sich auch eine Stadtverwaltung als Bauherr beschäftigen. Stolz präsentiert Altenburg aktuell die komplett sanierte Grundschule Karolinum. Doch welche energetischen Themen muss man sich hier widmen? 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.09.2020

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Die Eröffnungsgala zum Spielzeitbeginn ist am Freitag um 14.30 Uhr und 19.30 Uhr im Theater Gera (Großes Haus) sowie am... [mehr]

07.09.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert [mehr]

09.09.2020

Kinderkolleg startet ins neue Kursjahr

Ende September startet das beliebte Kinderkolleg des Naturkundemuseums Mauritianum Altenburg wieder in ein neues Kursjahr. Eingeladen... [mehr]

16.09.2020

Altenburger FilmFest startet mit "I Want To Play"

Wenn am morgigen Donnerstag das Autokino am Theaterzelt in Altenburg startet, dann wird das FilmFest Altenburg mit dem deutschen Film "I... [mehr]

17.09.2020

Bücherschatzsuche in Langenleuba-Niederhain

Die Straßenschänke in Langenleuba-Niederhain wird am Dienstag, den 22. September 2020, um 19 Uhr zum Schauplatz des nächsten Altenburger... [mehr]

14.09.2020

Kinderfest vor der Farbküche

Wenn die ganze Welt am kommenden Sonntag den 20. September 2020 die Kinder feiert, wird's auch auf dem Altenburger Markt bunt. Von 11... [mehr]

18.09.2020

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

14.09.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert [mehr]

09.09.2020

Goethe Gesellschaft setzt Vortragsreihe fort

Altenburg. Nach der vorzeitigen Unterbrechung ihres Jahresprogramms durch die Corona-Pandemie im April, will die Goethe Gesellschaft... [mehr]