Altenburg, 18.09.2020 19:31 Uhr

Regionales

15:31 Uhr | 11.08.2020

Fallschirme über Nobitz

Wenn am Himmel 1000 PS dröhnen und plötzlich bunte Schirme lautlos fliegen, dann sind sie wieder unterwegs. Sie, das sind die Sportfreunde vom OFC - Ostthüringer Fallschirmsportclub Gera e.V.. Mit ihrem vereinseigenen Flugzeug, einer Antonow AN2, dem größten im Einsatz befindlichen einmotorigen Doppeldecker der Welt, starten sie seit diesem Jahr regelmäßig vom Flughafen Leipzig - Altenburg in Nobitz um sich in atemberaubenden Höhen aus dem Flugzeug zu stürzen.

Der Traditionsverein OFC-Gera e. V., der in diesem Jahr sein 30- jähriges Jubiläum feiert und seine Sprungzone an die Grenze Thüringen/ Sachsen – nämlich auf den Airport Leipzig-Altenburg in Nobitz verlegt hat, verfolgt von eh her das Ziel den Fallschirmsport allen Interessierten näher zu bringen und diesen für seine Mitglieder und insbesondere für die Jugend als bezahlbares Hobby zu fördern.

"Beim OFC, ist jeder willkommen. Ob als Zuschauer oder als aktiver Gast für einen unvergesslichen Fallschirm- Tandemsprung. Ebenso kann man beim OCF - Ostthüringer Fallschirmsportclub Gera e.V. einen Schnupperkurs mit 2 Sprüngen
oder gleich eine konventionelle Ausbildung bis zum Erhalt der Lizenz absolvieren" berichten Lena und Tino, die ihre Leidenschaft für den Fallschirmsport beim OFC-Gera gefunden haben. Neben Lena, die mit 14 Jahren ihren 1. Solosprung aus der Antonow AN2 hatte, springen die rund 65 Mitglieder des Vereins sowie Gastspringer aus befreundeten Vereinen regelmäßig in unterschiedlichen Disziplinen auf dem Airport Leipzig - Altenburg in Nobitz.

Wer sich traut oder ein außergewöhnliches Geschenk sucht, kann beim OFC - Gera in Altenburg/Nobitz einen Fallschirm-Tandemsprung aus der Antonow AN2 buchen. Die erfahren Tandemmaster und Kameraspringer des OFC Gera machen dies zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wem das zu viel Adrenalin ist, kann bei einem Flug über den Wolken die Aussicht auf die Region genießen und landet sicher wieder mit der Antonow AN2.

Das nächsten Sprungwochenenden sind beim OFC- Gera am 01.08./ 02.08.2020 sowie am 15.08./16.08.2020 angesetzt. Weiter Informationen zu dem Verein Ostthüringer Fallschirmsportclub Gera e.V. sowie alle Termine der Sprungtage findet man auf der Internetseite www.ofc-gera.de oder auf der Facebookseite: ofc - ostthüringer fallschirmsportclub

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.09.2020

Gott ImPuls am 6. September 2020

[mehr]

16.09.2020

Altenburger FilmFest startet mit "I Want To Play"

Wenn am morgigen Donnerstag das Autokino am Theaterzelt in Altenburg startet, dann wird das FilmFest Altenburg mit dem deutschen Film "I... [mehr]

17.09.2020

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Die Eröffnungsgala zum Spielzeitbeginn ist am Freitag um 14.30 Uhr und 19.30 Uhr im Theater Gera (Großes Haus) sowie am... [mehr]

07.09.2020

Derzeit 15 aktive Fälle

Altenburg. Das Gesundheitsamt vermeldete heute eine neue Coronavirus-Infektion. Mittlerweile sind die ersten Neuinfizierten wieder... [mehr]

07.09.2020

FilmFest als Autokino

Eine Zeit lang war unklar, ob es nach einem ersten FilmFest in Altenburg im Jahr 2019 ein zweites FilmFest geben wird. Der Grund... [mehr]

10.09.2020

10.000 Tonnen Restmüll pro Jahr

Altenburg. „Trotz gutem Trennverhalten, fällt in jedem Haushalt Restmüll an“, stellt Andrea Gerth klar. Deshalb sei es verwunderlich,... [mehr]

10.09.2020

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Aktuelle Meldungen der Woche   [mehr]

17.09.2020

Bücherschatzsuche in Langenleuba-Niederhain

Die Straßenschänke in Langenleuba-Niederhain wird am Dienstag, den 22. September 2020, um 19 Uhr zum Schauplatz des nächsten Altenburger... [mehr]

17.09.2020

Landrat kündigt stärkere Kontrollen an

In einem ausführlichen TV-Interview kündigt Landrat Uwe Melzer u.a. stärkere Kontrollen der Einhaltung der Corona-Auflagen an. Dies... [mehr]