Altenburg, 04.08.2020 21:39 Uhr

Polizeinachrichten

15:45 Uhr | 21.07.2020

Polizeibericht vom 21. Juli

Gartenhaus abgebrannt- Ermittlungen eingeleitet

 

Nobitz OT Klausa: Nachdem am Sonntag (19.07.2020), mehrere Personen in einer gemeinschaftlich genutzten Gartenlaube Am Leinawald gefeiert hatten und die Feier zu später Stunde beendet war, geriet diese in Brand und wurde hierdurch vollkommen zerstört. Die Feuerwehr begann vor Ort unverzüglich mit den Löscharbeiten. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Seitens der Kriminalpolizei in Altenburg wurden die Ermittlungen zum Brandgeschehen, insbesondere zur Brandursache aufgenommen und dauern weiter an. 

 

Einbruch in Vereinsheim

 

Lucka: Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 18.07.2020 (circa 12:45 Uhr) zum 20.07.2020 (circa 11:20 Uhr) gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten eines Vereinsheimes in der Prößdorfer Straße (Ortsteil Prößdorf). Aus dem Vereinsheim stahlen die Täter schließlich neben Getränken, einem Besen und diversen Kabeln zusätzlich einen Bierkühler und einen Fernseher. Die Kriminalpolizei in Altenburg hat die Ermittlungen zum Einbruch aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Haben Sie im genannten Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen? Können Sie Hinweise zu den Einbrechern geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465, an die KPI Gera zu wenden.

 

Ergänzungsmeldung zur Pressemeldung "Sperrmüll geworfen"

 

Altenburg: Im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen gegen den 41-jährigen Mann werden nunmehr Zeugen/ Fahrzeugführer gesucht, die das Tatgeschehen beobachtet oder gar selbst davon betroffen oder gar geschädigt wurden. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710, bei der Altenburger Polizei zu melden. 

 

Pressemeldung vom 13.07.2020 LPI-G: Sperrmüll geworfen

 

Altenburg Sonntagmittag (12.07.2020) erhielt die Polizei von mehreren Zeugen die Mitteilung, dass sich auf der Geraer Straße Ecke Weststraße eine Person torkelnder Weise auf der Straße bewegt und Mülltonnen sowie Fahrzeuge beschädigt. Als die Beamten vor Ort eintrafen, stellte sich heraus, dass der 41-jährige, psychisch auffällige Mann Sperrmüll entwendete und diese Gegenstände auf die Fahrbahn warf. Zusätzlich soll der Mann versucht haben, gegen vorbeifahrende Fahrzeuge getreten zu haben. Inwiefern bei den vorbeifahrenden Fahrzeugen Schäden entstanden sind, kann derzeit nicht gesagt werden. Der Mann erhielt eine Anzeige und wurde in der Folge medizinischem Fachpersonal zugeführt.

 

Von der Fahrbahn abgekommen

 

Frohndorf: Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Fahrer (16) eines Leichtkraftrades gestern Abend (20.07.2020), gegen 19:00 Uhr beim Befahren der Dorfstraße in Richtung Langenleuba von der Straße ab und kam zu Fall. Sowohl der 16-jährige Fahrer als auch seine gleichaltrige Sozia verletzten sich und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

 

Einbruch in Garagen

 

Altenburg: Mehrere Garagen in der Zschernitzscher Straße gerieten offenbar unbekannten Tätern ins Visier. Diese verschafften sich in der Zeit vom 17.07.2020 - 20.07.2020 gewaltsam Zutritt zu diesen und stahlen daraus mehrere dort abgestellte Gartengeräte (u.a. Rasenmäher, Freischneide). Im Zusammenhang mit den eingeleiteten Ermittlungen werden nunmehr Zeugen gesucht, die mögliche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710, mit der PI Altenburger Land in Verbindung zu setzen. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.06.2020

Ermittlungen zu wechselseitiger Körperverletzung laufen

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Freitag (26.06.2020), gegen 20:45 Uhr in der Käthe-Köllwitz-Straße. Hier erhielt die Polizei... [mehr]

13.07.2020

Mit Sperrmüll geworfen

Altenburg: Sonntagmittag (12.07.2020) erhielt die Polizei von mehreren Zeugen die Mitteilung, dass sich auf der Geraer Straße Ecke... [mehr]

16.07.2020

Großbrand in Altenburg

Wegen eines Großbrandes in Altenburg weisen die Feuerwehr und die Polizei darauf hin, dass die Fenster in Altenburg Nord und in Drescha... [mehr]

16.07.2020

Polizeimeldung zu Großbrand

Aktuell laufen die Maßnahmen der Feuerwehr weiterhin vor Ort. Die Zufahrtsstraße ist seitens der Polizei noch immer abgesperrt. Nach... [mehr]

25.06.2020

Polizeibericht vom 25. Juni

Neugierde wird zum Verhängnis   Altenburg: Während Polizeibeamte am Mittwoch (24.06.2020), kurz vor Mitternacht in der... [mehr]

17.07.2020

Zeugen zu Raub gesucht

Altenburg: Die Kriminalpolizei in Altenburg hat seit heute Nacht (17.07.2020) die Ermittlungen zu einer Raubstraftat zum Nachteil eines... [mehr]

02.06.2020

Polizeibericht vom 2. Juni

Einbruch ohne Beutegut   Altenburg: Vom 30.05.2020 zum 31.05.2020 trieben unbekannte Täter ihr Unwesen in einem... [mehr]

22.07.2020

Durchsuchungen im Stadtgebiet von Altenburg

Altenburg: Nach vorliegenden richterlichen Beschlüssen zu diversen Verstößen im Betäubungsmittel-Bereich durchsuchten Beamte der PI... [mehr]

16.07.2020

Ermittlungen in August-Bebel-Straße

Unbekannte Täter trieben in der Zeit von 14.07.2020 - 15.07.2020 ihr Unwesen in der August-Bebel-Straße, indem sie bei einem dort... [mehr]