Altenburg, 16.07.2020 04:42 Uhr

Polizeinachrichten

16:45 Uhr | 03.06.2020

Unfall entlang der B180

Kriebitzsch: Gestern Nachmittag (02.06.2020), gegen 16:45 Uhr kamen Rettungsdienst und Polizei aufgrund eines Unfalles auf der B180, bei Kriebitzsch zum Einsatz. Dort kam es im Zuge eines Abbiegevorganges zur Kollision zwischen einem Pkw Opel und eines Pkw VW, so dass die beidne Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden musste. Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.05.2020

Polizeibericht vom 28. Mai

Schaufensterscheibe eingetreten   Altenburg: Als eine Zeugin gestern Abend (27.05.2020), gegen 23:35 Uhr bemerkte, wie eine... [mehr]

18.05.2020

Fußgänger angegriffen

Nachdem es am Freitag (15.05.2020), gegen 23:20 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße zwischen einem 29-jährigen Fußgänger und 4 Insassen... [mehr]

15.05.2020

Polizeibericht vom 15. Mai

Axt in der Hand   Schmölln: Mit einer Axt begegnete ein 26-jähriger Mann aus Schmölln gestern Abend (14.05.2020) Altenburger... [mehr]

29.06.2020

Ermittlungen zu wechselseitiger Körperverletzung laufen

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Freitag (26.06.2020), gegen 20:45 Uhr in der Käthe-Köllwitz-Straße. Hier erhielt die Polizei... [mehr]

13.05.2020

Polizeibericht vom 13. Mai

Gewaltsam in Gartenlaube eingebrochen   Altenburg: Gewaltsam drangen unbekannte Täter in der Zeit vom 10.05.2020 zum... [mehr]

25.05.2020

Zeugen gesucht

Am Himmelfahrtstag (21.05.2020), gegen 17:55 Uhr kam es im Bereich der Wettiner Straße (Bahnhofunterführung) aus noch ungeklärter... [mehr]

24.06.2020

Polizeibericht vom 24. Juni

Sachbeschädigung durch Brandlegung   Altenburg: Am Mittwoch (24.06.2020), gegen 01:55 Uhr setzten Unbekannte einen... [mehr]

02.06.2020

Polizeibericht vom 2. Juni

Einbruch ohne Beutegut   Altenburg: Vom 30.05.2020 zum 31.05.2020 trieben unbekannte Täter ihr Unwesen in einem... [mehr]

26.05.2020

Zeugen zu Schmierereien gesucht

Unbekannte Täter trieben am 19.05.2020 (Mittwoch) in der Zeit vom 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ihr Unwesen im Umfeld des Lindenau-Museums... [mehr]