Altenburg, 25.05.2020 08:44 Uhr

Polizeinachrichten

16:25 Uhr | 28.04.2020

Polizeibericht vom 28. April

Reifen zerstochen

 

Tegkwitz: Gestern (27.04.2020), in der Zeit von 17:00 - 18:00 Uhr trieben unbekannte Täter ihr Unwesen im Bereich der Lehmgrube und zerstachen jeweils einen Reifen von drei dort abgestellten Pkw. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

 

 

Halle aufgebrochen

 

 

Nobitz: Unbekannte Täter zerstörten im Zeitraum vom 25.04. - 27.04.2020 eine Scheibe sowie mehrere Schlösser einer Halle im Garagenkomplex am Flugplatz und drangen anschließend ins Innere der Halle ein. Dort öffneten die Einbrecher gewaltsam mehrere Türen, stahlen jedoch nach ersten Erkenntnissen nichts. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise hierzu unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen.

 

 

Gefährdung des Straßenverkehrs

 

 

Wintersdorf: Am 27.04.2020 im Zeitraum zwischen 22:45 und 23:10 Uhr bemerkten Polizeibeamte einen Pkw VW, welcher im Bereich Gerstenberg die Straße in Schlangenlinien entlang fuhr und entschlossen sich für eine Verkehrskontrolle. Der Fahrer des VW missachtete jedoch die Aufforderung zum Anhalten und fuhr verkehrsgefährdend über Wintersdorf, Bünauroda in Richtung Groitzsch weiter. Während der Flucht schaltete der Fahrer das Licht aus, fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit teilweise auf der linken Fahrbahnseite und bremste sein Fahrzeug ohne ersichtlichen Grund abrupt ab. Im Bereich Maltitz gestoppt konnte der VW schließlich gestoppt und der Fahrer (39) kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stand. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen den 39-Jährigen wurde eingeleitet.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

29.04.2020

Polizeibericht vom 29. April

Auseinandersetzung vor Supermarkt   Altenburg: Am gestrigen Tag (28.04.2020), gegen 18:50 Uhr kamen Polizeibeamte in der... [mehr]

09.04.2020

Polizeibericht vom 9. April

Angebranntes Essen führt zum Feueralarm   Altenburg: Aufgrund eines ausgelösten Feueralarms rückten gestern (08.04.2020),... [mehr]

06.04.2020

Polizeibericht vom 6. April

Kellereinbruch in Fabrikstraße   Altenburg: Im Zeitraum vom 21.03. - 04.04.2020 verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam... [mehr]

15.05.2020

Polizeibericht vom 15. Mai

Axt in der Hand   Schmölln: Mit einer Axt begegnete ein 26-jähriger Mann aus Schmölln gestern Abend (14.05.2020) Altenburger... [mehr]

17.04.2020

Polizeibericht vom 17. April

Brandeinsatz in Parkanlage   Meuselwitz: Ein Zeuge meldete gestern Nachmittag (16.04.2020), gegen 15:30 Uhr einen Brand in... [mehr]

08.04.2020

Polizeibericht vom 8. April

Ermittlungen zu Auseinandersetzung aufgenommen   Altenburg: Am gestrigen Tag kamen Polizei und Rettungsdienst in der... [mehr]

24.03.2020

Polizeibericht vom 24. März

Täter auf frischer Tat gestellt   Altenburg: Am 24.03.2020 gegen 02:00 Uhr kam die Polizei nach Zeugenhinweisen zum Einsatz.... [mehr]

16.04.2020

Polizeibericht vom 16. April

Ermittlungen zu Missbrauch von Notrufen   Nobitz/Klausa: Offensichtlich grundlos schlugen gestern Abend (15.04.2020), gegen... [mehr]

26.03.2020

Polizeibericht vom 26. März

Mehrere Festnahmen nach Durchsuchungen   Altenburg: Im Zuge intensiver und umfangreicher Ermittlungsarbeiten zu diversen... [mehr]