Altenburg, 25.05.2020 09:01 Uhr

Polizeinachrichten

16:40 Uhr | 22.04.2020

Polizeibericht vom 22. April

Seitenscheibe beschädigt

 

Schmölln: Die Beschädigung der hinteren linken Fahrzeugscheibe meldete am gestrigen Tag (21.04.2020) die 34-jährige Eigentümerin eines Pkw VW. In dem Zeitraum des 18.04.2020 - 21.04.2020 scheinen unbekannte Täter die Scheibe beschädigt zu haben, so dass diese sprang. Ein Eindringen in das Fahrzeug, welches in der Altenburger Straße abgestellt war, gelang nicht. Die Ermittlungen zur Sachbeschädigung wurden folglich aufgenommen. Dabei werden Zeugenhinweise zur Tat bzw. den Täter unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen genommen. 

 

 

Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss gestoppt

 

 

Altenburg: Am 21.04.2020, gegen 21:20 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Zeitzer Straße ein Pkw VW auf Grund einer vorangegangenen Verkehrsordnungswidrigkeit. Während der Kontrolle wurde bei dem 37-jährigen Fahrzeugführer Atemalkohol festgestellt. Ein Test zeigte schließlich einen Wert von 1,23 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde zweifelsohne untersagt.

 

 

Fahrrad entwendet

 

 

Lucka: Im Zeitraum vom 20.04. - 21.04.2020 wurde durch unbekannte Täter von einem Fahrradstellplatz vor einem Mehrfamilienhaus im Bischofsweg ein Fahrrad entwendet. Das Mountainbike, Cycling Hardtail, in der Farbe Grau, samt Schloss ist nunmehr im Besitz unbekannter Diebe. Die Ermittlungen zum Vorfall wurden eingeleitet. Wer im angegeben Zeitraum etwas gesehen oder bemerkt hat, soll sich an die Polizei in Altenburg, Tel. 03447 4710, wenden.

 

 

Jägerhochstand beschädigt

 

 

Mockzig: Im Zeitraum vom 19.04. - 21.04.2020 machten sich unbekannte Täter an einem zwischen Mockzig und Modelwitz befindlichen Jägerhochstand zu schaffen, indem sie diesen, insbesondere die Leiter, beschädigten. Der zuständige Jagdpächter meldete den Vorfall am gestrigen Tag (21.04.2020) der Altenburger Polizei, so dass ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Tatgeschehen bzw. den Tätern geben können. Die Altenburger Polizei nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.04.2020

Polizeibericht vom 14. April

33-Jähriger beschädigter Fensterscheibe   Altenburg: Eine Zeugin meldete am Sonntag (12.04.2020) der Altenburger Polizei,... [mehr]

13.03.2020

Polizeibericht vom 13. März

Zeugenaufruf   Schmölln: Am 12.03.2020 zwischen 11:00 und 12:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Die... [mehr]

17.04.2020

Polizeibericht vom 17. April

Brandeinsatz in Parkanlage   Meuselwitz: Ein Zeuge meldete gestern Nachmittag (16.04.2020), gegen 15:30 Uhr einen Brand in... [mehr]

31.03.2020

Polizeibericht vom 31. März

Unfall in den frühen Morgenstunden   Schmölln: Im Zuge einer Vorfahrtsverletzung stießen heute Morgen (31.03.2020), gegen... [mehr]

06.05.2020

Polizeibericht vom 6. Mai

Zusammenstoß zwischen Pkw und Radfahrer   Schmölln: Gestern Nachmittag (05.05.2020), gegen 16:25 Uhr kollidierte in der... [mehr]

08.04.2020

Polizeibericht vom 8. April

Ermittlungen zu Auseinandersetzung aufgenommen   Altenburg: Am gestrigen Tag kamen Polizei und Rettungsdienst in der... [mehr]

11.05.2020

Polizeibericht vom 11. Mai

Ermittlungen in Löbichau   Löbichau/Tannenfeld: Unbekannte Täter versuchten in der Zeit vom 08.05.2020 bis 09.05.2020... [mehr]

19.05.2020

Polizeibericht vom 19. Mai

Baumstamm brannte auf einem Dach Rositz: Ein auf einem stillgelegtem Wasserwerk (B180) befindlicher Baumstamm brannte am Montag... [mehr]

28.04.2020

Polizeibericht vom 28. April

Reifen zerstochen   Tegkwitz: Gestern (27.04.2020), in der Zeit von 17:00 - 18:00 Uhr trieben unbekannte Täter ihr Unwesen im... [mehr]