Altenburg, 29.03.2020 19:27 Uhr

Regionales

07:39 Uhr | 02.03.2020

Von Kindern- und Berufspolitikern

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Von Kindern- und Berufspolitikern

Vermutlich ist es den Grundschulkindern aus dem Altenburger Land gar nicht richtig bewusst gewesen, dass sie zu einer historischen Zeit den Thüringer Landtag besuchten. Ein Erlebnis war es für die Kids zwischen Plenarsaal, Kamerateams, Journalisten und Politikern aber auf alle Fälle. Wir waren mit der Kamera dabei.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.03.2020

Ostergewinnspiel 2020

#WirBleibenZuhause und in diesem Jahr gilt das auch für unser Oster-Gewinnspiel von altenburg.tv. Im Programm unseres Senders... [mehr]

29.03.2020

Inzwischen 20 Infizierte im Altenburger Land

Laut Meldung des Freistaates Thüringen gibt es im Altenburger Land inzwischen 20 bestätigte Fälle von Covid-19 Infizierten. Zwei... [mehr]

26.03.2020

24 Stunden Stadt-Touren Marathon wird verschoben

Die Altenburger Tourismus GmbH wird ihren für den 02. Mai 2020 geplanten 24-Stunden Stadt-Touren Marathon in Altenburg aufgrund der... [mehr]

28.03.2020

DJ-Set mit DJ Okone

DJ-Set mit DJ OKone aus Altenburg. Laut aufdrehen und Tanzen, ohne das Haus zu verlassen. #WirBleibenZuhause [mehr]

26.03.2020

Volkshochschule: Jetzt online weiterbilden

Altenburg. Seit Mitte März ist die Volkshochschule Altenburger Land aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Da seitdem keine... [mehr]

29.03.2020

Aktuelle Statistik zu Covid-19

Hier die aktuell gemeldeten Fälle weltweit zum Corona-Virus: [mehr]

26.03.2020

Covid-19: DRK sucht Helfer

Was ist das DRK-Team Thüringen? Das sind Menschen die anpacken wollen, wenn Hilfe gebraucht wird, ohne dass sie direkt als Mitglied dem... [mehr]

26.03.2020

Die Liebe in Zeiten der Corona

Der Schloss- und Kulturbetrieb Altenburg muss seine Ausstellungen geschlossen halten, agiert aber online   Die Aktion war mit... [mehr]

26.03.2020

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]