Altenburg, 18.02.2020 13:05 Uhr

Polizeinachrichten

15:04 Uhr | 16.01.2020

Polizeibericht vom 16. Januar

Ladendieb gestellt

 

Altenburg: Am 15.01.2020, gegen 10:10 Uhr nahm ein 33-jähriger Mann in einem Verbrauchermarkt (Kauerndorfer Allee) zwei Getränkedosen an sich und wollte ohne diese zu bezahlen den Markt verlassen. Dies wurde durch einen Mitarbeiter bemerkt und der Mann angehalten. Während der Überprüfung durch die Polizei stellte sich heraus, dass er zwei Messer mit sich führte. Diese wurden beschlagnahmt. Zudem ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,7 Promille. Ein Ermittlungsverfahren gegen den 33-Jährigen wurde eingeleitet.

 

Zusammenstoß Pkw und Radfahrer

 

Nobitz: Gestern Nachmittag (15.01.2020), gegen 17:00 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Peniger Straße / Wilchwitzer Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw Toyota (Fahrer 34) und einem Radfahrer (55). Der Radfahrer kam hierbei zu Fall und verletze sich. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen 

 

Rucksack aus Fahrzeug gestohlen - Zeugen gesucht

 

Altenburg: Ein bislang unbekannter Täter nutzte heute Morgen (16.01.2020), gegen 07:00 Uhr die kurze Abwesenheit eines Zulieferers (34), als dieser im Zuge seiner Tätigkeit, sein Fahrzeug (Fiat Iveco) in der Kauerndorfer Allee, vor einem Supermarkt abstellte. Der Unbekannte schnappte sich den auf dem Beifahrersitz liegenden Rucksack des Geschädigten und entfernte sich unerkannt. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Haben Sie heute Morgen auffällige Personenbewegungen im genannten Bereich wahrgenommen? Haben Sie gesehen wie womöglich jemand von dort wegrannte? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der Altenburger Polizei zu melden. 

 

Unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr unterwegs

 

Meuselwitz: Am 15.01.2020, gegen 13:50 Uhr wurde in der Zeitzer-Straße ein Pkw VW kontrolliert. Bei dem 33-jährigen Fahrzeugführer wurde Atemalkohol festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,42 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein und die Weiterfahrt untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Diebstahl von Baustelle

 

Altenburg: Im Zeitraum vom 17.12.2019 - 15.01.2020 entwendeten unbekannte Täter von einer Baustelle in der Brunnenstraße diverse Baumaterialien. Unter anderem wurden ein Wasserstandrohr mit Wasseruhr, zwei Kanister mit 20 Litern Diesel und verschiedene Kleinwerkzeuge entwendet. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Wer Hinweise zur Tat oder dem Täter machen kann, wird gebeten sich bei der PI Altenburger Land Tel. 03447/ 471-0 zu melden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.02.2020

Polizeibericht vom 4. Februar 2020

Schaufensterscheibe zerstört   Altenburg: Am 03.02.2020, gegen 17:45 Uhr spielten zwei Jugendliche (14 Jahre) im Bereich der... [mehr]

12.12.2019

Polizeibericht vom 12. Dezember

Bockwurstglas entwendet   Altenburg: Am 11.12.2019 betrat gegen 10:35 Uhr ein 21-jähriger Mann ein Geschäft in der... [mehr]

17.12.2019

Wildschweine kreuzten Fahrweg

Altenburg B7: Als die Fahrerin (33) eines Pkw VW gestern (16.12.2019), gegen 08:15 Uhr die B7 entlang fuhr, kreuzten auf Höhe von... [mehr]

18.12.2019

Polizeibericht vom 18. Dezember

Ermittlungen zu Sachbeschädigung   Altkirchen: Im Zeitraum vom 13.12.2019 zum 17.12.2019 trieben unbekannte Täter auf dem... [mehr]

08.01.2020

Einbruch in Lagerhalle

Nobitz: Im Zeitraum vom 05.01. - 07.01.2020 wurde in eine Lagerhalle in Gardschütz eingebrochen. Unbekannte Täter verschafften sich... [mehr]

13.01.2020

Polizeibericht vom 13. Januar

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer   Altenburg: Heute Vormittag (13.01.2020), gegen 11:00 Uhr kamen Polizei und... [mehr]

13.02.2020

Polizeibericht vom 13. Februar

Brand in Garage   Kostitz: Heute Morgen (13.02.2020), gegen 10:00 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei aufgrund eines... [mehr]

17.01.2020

Polizeibericht vom 17. Januar

Pkw in Brand   Schmölln: Weil er bei der Autofahrt bemerkte, dass sein Pkw Skoda zu qualmen begann, hielt der 49-jährige... [mehr]

20.12.2019

Tragischer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Altenburg/B93: Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten heute Morgen (20.12.2019), gegen 04:15 Uhr Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei... [mehr]