Altenburg, 28.02.2020 22:03 Uhr

Regionales

15:01 Uhr | 16.01.2020

Neues Projekt zur Gestaltung des Nordplatzes

Viele freuen sich schon auf die Eröffnung des neuen Nordplatzes am 30. April. Und mehr noch: Für die Gestaltung gibt es jetzt ein zusätzliches Projekt, für das sich zahlreiche Bürger engagieren: einen „Bommelvorhang“. Angestrebt wird die Verschönerung einer Betonstützwand mit großen, aus Wolle bestehenden Bommeln. 

Die Wand befindet sich entlang der fußläufigen Wegeverbindung von der Wilhelm-Busch-Grundschule zum Ärztehaus. Insgesamt acht öffentliche Einrichtungen in Altenburg-Nord haben angekündigt, sich an dem Vorhaben zu beteiligen, darunter Schulen, die Kitas und die Senioren der AWO (Arbeiterwohlfahrt) und des Bürgervereins Altenburg Nord. Die Akteure benötigen allerdings Woll-Spenden beziehungsweise können auch selbst hergestellte Bommeln im Durchmesser von 10 bis 25 Zentimetern im Bommelvorhang ihren Platz finden, die Farbe spielt keine Rolle. 

 

Wer für einen Bommelvorhang am Nordplatz spenden möchte, kann Wolle oder Bommeln beim Bürgerverein Altenburg Nord, Bürgerzentrum Otto-Dix-Straße 44, bis zum 31. März abgeben. Die Spenden werden dienstags von 9 bis 12 Uhr und mittwochs von 12 bis 16 Uhr entgegengenommen. Telefonische Termine können auch unter (03447) 8474 639 vereinbart werden.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.02.2020

Kreis-SPD beschäftigt Landespolitik

Eigentlich könnte sich die Thüringer SPD zurücklehnen. Die Umfragewerte sind gut und eine künftige Regierungsbeteiligung sehr... [mehr]

24.02.2020

Noam Bar mischen Jazz, Soul und Hip Hop

Amsterdam, London, Paris, Nizza und eben auch Altenburg – der Tourplan der Band Noam Bar umfasst auf ihrer zweiten Europatournee... [mehr]

18.02.2020

Moderner Neubau in historischer Stadt

Moderne Bauten in historischer Altstadt, nicht immer ein einfaches Thema. Die Altenburger Städtische Wohnungsgesellschaft geht... [mehr]

27.02.2020

Aschermittwoch der Wirtschaft

Seit Oktober hat die Wirtschaftsvereinigung des Altenburger Landes, kurz WAMM, einen neuen Vorstand. Seitdem agiert der Verein... [mehr]

20.02.2020

Illegaler Müll im Landkreis

Es gibt ein Thema, bei welchem die Emotionen schnell hochkochen. Wenn es um die Vermüllung der Stadt oder Wohngebiete geht, dann... [mehr]

28.02.2020

Die Wismut auf Burg Posterstein

Das Thema ist hierzulande vielen bestens bekannt – für Karl-Heinz Rothenberger aus Ismaning dagegen war es das bis 1998 ganz und... [mehr]

25.02.2020

Comic im Theaterzelt: Kalle Blomquist

Die Geschichten der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren prägten die Kindheit von Tausenden Menschen und tun es bis heute. Nun... [mehr]

17.02.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Senf und Nonsenf mit Daniel Ebert [mehr]

28.02.2020

Naturforschend im Altenburger Land unterwegs

Am Samstag, dem 14. März ist es wieder soweit! Die Naturforschende Gesellschaft Altenburg lädt zu Ihrer alljährlichen öffentlichen... [mehr]