Altenburg, 16.11.2019 02:00 Uhr

Polizeinachrichten

15:39 Uhr | 15.08.2019

Polizeibericht vom 15. August

Renitenter Ladendieb

Altenburg: Weil er einen Schnaps von knapp vier Euro stehlen wollte, muss ein 15-Jähriger (tschechisch) Ladendieb nunmehr mit einer Anzeige wegen räuberischen Diebstahls rechnen. Demnach wurde der Jugendliche gestern Nachmittag, gegen 15:20 Uhr beim Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Kauerdorfer Allee vom Detektiven beobachtet und in der Folge darauf angesprochen. Unvermittelt versuchte der 15-Jahrige zu flüchten und griff schließlich den nacheilenden Detektiven, welcher ihn festhielt, mit Schlägen körperlich an. Dabei hielt der Dieb sein Beutegut fest in der Hand. Die hinzugerufenen Polizeibeamten leiteten schließlich ein Ermittlungsverfahren gegen den jugendlichen Ladendieb ein und übergaben ihn nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten.

 

Rettungshubschrauber nach Unfall

 

Hartha: Zu einem schweren Unfall kam es gestern Abend (14.08.2019), gegen 18:00 Uhr im Bereich Hartha. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr der 73-jährige Hyundaifahrer die Landstraße von Lumpzig in Richtung Pölzig, als er beim Ortsausgang Hartha aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn kam. Der Pkw prallte in der Folge gegen einen Baum, wobei der 73-Jährige schwer verletzt wrude. Ein eingesetzter Rettungshubschrauber verbrachte den Fahrzeugführer in ein Krankenhaus. Der beschädigte Hyundai wurde abgeschleppt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Landstraße in diesem Bereich bis circa 19:30 zum Teil voll gesperrt. Die Polizei Altenburg hat nunmehr die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. 

 

Pkw-Fahrer übersieht Anhänger

 

Kriebitzsch: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 14.08.2019, gegen 09:15 Uhr auf der Hauptstraße. Ein Pkw Skoda mit Anhänger parkte am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Altenburger Straße. Der 39-jährige Fahrer eines Pkw VW kam aus Richtung Zechau in Fahrtrichtung Altenburger Straße, übersah dabei offensichtlich den stehenden Anhänger und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde der Anhänger auf den Pkw Skoda geschoben. Es entstand Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.10.2019

Polizeibericht vom 8. Oktober

Pkw überschlug sich   Brandrübel: Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw Ford und einem Kleintransporter Fiat kam es am... [mehr]

13.11.2019

Polizeibericht vom 13. November

Fahrrad entwendet   Schmölln: Im Zeitraum vom 08.11. - 09.11.2019 wurde in der Poststraße vor dem Bahnhof ein Fahrrad... [mehr]

05.11.2019

Polizeibericht vom 5. November

Versuchter Einbruch in Firma   Rositz: Im Zeitraum 04.11.-05.11.2019 wollten Unbekannte in der Werksallee in eine Firma... [mehr]

08.11.2019

Polizeibericht vom 8. November

Dreister Dieb   Schmölln: Einen Moment der Unaufmerksamkeit nutzte scheinbar ein unbekannter Täter und verschaffte sich am... [mehr]

12.11.2019

Polizeibericht vom 12. November

Einbruch in zwei Imbisswagen   Altenburg - Der Besitzer eines Imbisswagens musste gestern notgedrungen die Polizei um Hilfe... [mehr]

11.10.2019

Polizeibericht vom 11. Oktober

Notebook entwendet   Schmölln: Am 10.10.2019 entwendete ein bislang unbekannter Mann aus einem Elektrogeschäft am... [mehr]

07.11.2019

Polizeibericht vom 7. November

Zeugen zu Verkehrsunfall an Kreuzung gesucht   Altenburg - Die Altenburger Polizei sucht Zeugen zu einem am heutigen Tag... [mehr]

25.09.2019

Polizeibericht vom 25. September

Imbisswagen aufgebrochen Altenburg: Im Zeitraum vom 23.09. - 24.09.2019 wurde in einen Imbisswagen in der Leipziger Straße... [mehr]

06.11.2019

Polizeibericht vom 6. November

Einsatz in Schmölln:   Schmölln: Eine Supermarktmitarbeiterin rief gestern Abend (05.11.2019, gegen 19:40 Uhr) die Polizei um... [mehr]