Altenburg, 13.12.2019 16:12 Uhr

Polizeinachrichten

18:19 Uhr | 12.08.2019

Polizeibericht vom 12. August

Aneinandergeraten

 

Schmölln: Im Zuge einer Veranstaltung am 10.08.2019 geriet auf dem Pfefferbergring gegen 02:55 Uhr eine Personengruppe mit einem bislang Unbekannten in verbale Streitigkeiten. Der Unbekannte griff daraufhin einen 28-Jährigen aus der Gruppe körperlich an und verletzte ihn. Der 28-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Körperverletzung wurden aufgenommen. 

 

Auf Kutsche aufgefahren

 

Haselbach: Sonntagnachmittag (11.08.2019), gegen 16:40 Uhr befuhr der 89-jährige Fordfahrer die Altenburger Straße in Richtung Haselbach. Kurz vor der Ortslage Haselbach bemerkte der Pkw-Fahrer die vor ihm befindliche Kutsche scheinbar zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf diese auf. Durch den Aufprall wurden sowohl das Fahrzeug als auch die Kutsche in den Straßengraben geschleudert. Die Pferde der Kutsche rannten daraufhin davon und wurden durch Anwohner im Ort gestoppt. Die drei in der Kutsche befindlichen Personen (46, 53, 54) und der Pkw-Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten geborgen werden. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden aufgenommen. 

 

Zwei Täter nach Zeugenhinweis gestellt

 

Altenburg: Am 09.08.2019, gegen 20:55 Uhr beobachtet eine Zeugin wie zwei Personen in der Brauereistraße, auf dem Gelände der Brauerei, eine Sackkarre entwenden wollten. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten die beiden Diebe, einen 21- und einen 15-Jährigen, fest und leiteten ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen sie ein. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Jugendliche in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten übergeben.

 

Garagentür aufgebrochen

 

Altenburg: Im Zeitraum vom 08.08. - 09.08.2019 wurde Am Lerchenberg von unbekannten Tätern eine Garagentür gewaltsam geöffnet. Nach erstem Anschein wurde nichts entwendet. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen. 

 

Mehrere Verstöße mit Betäubungsmittel festgestellt

 

Altenburg: Am 11.08.2019, gegen 05:20 Uhr wurde in der Münsaer Straße ein 21-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Cannabis. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Nobitz: Am 10.08.2019, gegen23:05 Uhr kontrollierten Polizeibeamt in der Laupheimer Straße ein Pkw mit vier Insassen. Dabei wurde bei dem 45-jährigen Fahrzeugführer Marihuanageruch wahrgenommen. Ein Drogenvortest verlief positiv. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt. Zusätzlich fanden die Beamten circa 4 Gramm Marihuana und stellten dieses sicher.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.11.2019

Polizeibericht vom 18. November

Zeugenaufruf   Schmölln: Die Ermittlungen zu einem Trickdiebstahl hat seit dem 13.11.2019 die Altenburger Polizei... [mehr]

25.11.2019

Polizeibericht vom 25. November

Vorfahrt missachtet - 5 Verletzte   Thonhausen: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 24.11.2019, gegen 12:40 Uhr auf der L1361.... [mehr]

06.11.2019

Festnahme in Altenburg

Altenburg - Im Rahmen aufwendiger Ermittlungsarbeiten zu Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, insbesondere dem Handel mit... [mehr]

27.11.2019

Polizeibericht vom 26. November

Drogenfund bei Festnahme   Pöschwitz: Am Morgen des gestrigen Tages (26.11.2019, gegen 07:00 Uhr) suchten Altenburger... [mehr]

14.11.2019

Polizeibericht vom 14. November

Unter Alkoholeinfluss unterwegs   Schmölln: Am 13.11.2019, gegen 13:15 Uhr kam es in der Ronneburger Straße zum Zusammenstoß... [mehr]

21.11.2019

Tödlicher Verkehrsunfall im Altenburger Land

Monstab: Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es heute Morgen (21.11.2019), kurz vor 07:00 Uhr auf der Kreisstraße 212 zwischen Monstab... [mehr]

06.12.2019

Polizeibericht vom 6. Dezember

Ermittlungen zum versuchten Raub in Schmölln   Schmölln: Eine 73-jährige Frau aus Schmölln wurde gestern Abend (05.12.2019),... [mehr]

08.11.2019

Polizeibericht vom 8. November

Dreister Dieb   Schmölln: Einen Moment der Unaufmerksamkeit nutzte scheinbar ein unbekannter Täter und verschaffte sich am... [mehr]

21.11.2019

Schwerer Unfall mit Regionalexpress

Schmölln: Heute morgen (21.11.2019), gegen 06:15 Uhr rückten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst nach Schmölln in die Eisenbahnstraße... [mehr]