Altenburg, 29.05.2020 18:00 Uhr

Polizeinachrichten

17:57 Uhr | 01.07.2019

Polizeibericht vom 1. Juli

Unfall mit mehreren Beteiligten

 

Gröba: Gestern Abend (30.06.2019), gegen 18:15 Uhr rückten Polizei und Rettungsdienst in die Breitinger Straße aus. Dort kam es zum Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen (Fiat, Hyundai, Opel, VW). Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet die Fahrerin des Hyundai (38) beim Befahren der Straße zu weit nach links, so dass es zum Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr und in der Folge zum Zusammenstoß mit den beiden anderen Fahrzeugen kam. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Insgesamt 6 verletzte Personen, darunter drei Kinder/Jugendliche, wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden aufgenommen.

 

Einsatz in Geschwister-Scholl-Straße

 

Meuselwitz: Weil sich ein 37-Jähriger am Sonntag (30.06.2019), gegen 20:15 Uhr trotz bestehenden Hausverbots Zutritt zu einer Lokalität in der Geschwister-Scholl-Straße verschaffen wollte, kam es in der Folge mit dem Eigentümer zu verbalen Auseinandersetzung. Während dieser versuchte der 37-Jährige nach seinem Gegenüber zu schlagen, was jedoch misslang. Die hinaufgerufenen Polizeibeamten verwiesen den stark alkoholisierten Täter (2,4 Promille) des Platzes und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen diesen ein. 

 

44-jähriger Radfahrer kontrolliert

 

Altenburg: Weil er mit seinem Fahrrad entgegengesetzt der Einbahnstraße fuhr und ihm daraufhin mehrere Fahrzeuge ausweichen mussten, entschieden sich Polizeibeamte am 30.06.2019, gegen 18:50 Uhr zur Verkehrskontrolle. Zunächst missachtete der Radler jegliche Aufforderung zum Anhalten, konnte in der Folge dennoch in der Wallstraße gestoppt werden. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest zeigte schließlich ein positives Ergebnis an. Zudem führte der 44-jährige Radler eine kleine Menge Drogen mit sich, welche sichergestellt wurden. Gegen den Radfahrer wurde nunmehr ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.05.2020

Polizeibericht vom 6. Mai

Zusammenstoß zwischen Pkw und Radfahrer   Schmölln: Gestern Nachmittag (05.05.2020), gegen 16:25 Uhr kollidierte in der... [mehr]

19.05.2020

Polizeibericht vom 19. Mai

Baumstamm brannte auf einem Dach Rositz: Ein auf einem stillgelegtem Wasserwerk (B180) befindlicher Baumstamm brannte am Montag... [mehr]

12.05.2020

Körperliche Auseinandersetzung

Weil sich ein Nachbar über ruhestörenden Lärm in einem Wohnhaus im Hausweg beschwerte, kam es zuerst zu einer verbalen... [mehr]

15.04.2020

Polizeibericht vom 15. April

Ermittlungen gegen 47-Jährigen   Altenburg: Als er beobachtete, wie ein BWM auf dem Herzog-Ernst-Platz (Kreisverkehr) einen... [mehr]

06.04.2020

Polizeibericht vom 6. April

Kellereinbruch in Fabrikstraße   Altenburg: Im Zeitraum vom 21.03. - 04.04.2020 verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam... [mehr]

25.05.2020

Zeugen gesucht

Am Himmelfahrtstag (21.05.2020), gegen 17:55 Uhr kam es im Bereich der Wettiner Straße (Bahnhofunterführung) aus noch ungeklärter... [mehr]

14.04.2020

Polizeibericht vom 14. April

33-Jähriger beschädigter Fensterscheibe   Altenburg: Eine Zeugin meldete am Sonntag (12.04.2020) der Altenburger Polizei,... [mehr]

18.05.2020

Fußgänger angegriffen

Nachdem es am Freitag (15.05.2020), gegen 23:20 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße zwischen einem 29-jährigen Fußgänger und 4 Insassen... [mehr]

13.05.2020

Polizeibericht vom 13. Mai

Gewaltsam in Gartenlaube eingebrochen   Altenburg: Gewaltsam drangen unbekannte Täter in der Zeit vom 10.05.2020 zum... [mehr]