Altenburg, 19.09.2019 04:13 Uhr

Polizeinachrichten

17:57 Uhr | 01.07.2019

Polizeibericht vom 1. Juli

Unfall mit mehreren Beteiligten

 

Gröba: Gestern Abend (30.06.2019), gegen 18:15 Uhr rückten Polizei und Rettungsdienst in die Breitinger Straße aus. Dort kam es zum Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen (Fiat, Hyundai, Opel, VW). Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet die Fahrerin des Hyundai (38) beim Befahren der Straße zu weit nach links, so dass es zum Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr und in der Folge zum Zusammenstoß mit den beiden anderen Fahrzeugen kam. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Insgesamt 6 verletzte Personen, darunter drei Kinder/Jugendliche, wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden aufgenommen.

 

Einsatz in Geschwister-Scholl-Straße

 

Meuselwitz: Weil sich ein 37-Jähriger am Sonntag (30.06.2019), gegen 20:15 Uhr trotz bestehenden Hausverbots Zutritt zu einer Lokalität in der Geschwister-Scholl-Straße verschaffen wollte, kam es in der Folge mit dem Eigentümer zu verbalen Auseinandersetzung. Während dieser versuchte der 37-Jährige nach seinem Gegenüber zu schlagen, was jedoch misslang. Die hinaufgerufenen Polizeibeamten verwiesen den stark alkoholisierten Täter (2,4 Promille) des Platzes und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen diesen ein. 

 

44-jähriger Radfahrer kontrolliert

 

Altenburg: Weil er mit seinem Fahrrad entgegengesetzt der Einbahnstraße fuhr und ihm daraufhin mehrere Fahrzeuge ausweichen mussten, entschieden sich Polizeibeamte am 30.06.2019, gegen 18:50 Uhr zur Verkehrskontrolle. Zunächst missachtete der Radler jegliche Aufforderung zum Anhalten, konnte in der Folge dennoch in der Wallstraße gestoppt werden. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest zeigte schließlich ein positives Ergebnis an. Zudem führte der 44-jährige Radler eine kleine Menge Drogen mit sich, welche sichergestellt wurden. Gegen den Radfahrer wurde nunmehr ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.08.2019

Polizeibericht vom 6. August

Versuchter Einbruch in Verbrauchermarkt   Altenburg. In der Nacht vom 05.08. zum 06.08.2019 (kurz vor Mitternacht) versuchten... [mehr]

19.08.2019

Polizeibericht vom 19. August

Versuchter Einbruch   Altenburg. Der oder die unbekannten Täter versuchten am 17.08.2019, um 05:30 Uhr, vergeblich in ein... [mehr]

16.09.2019

Polizeibericht vom 16. September

In Firmenräume eingebrochen   Altenburg. Am Samstag (14.09.2019), im Zeitraum von 13:30 Uhr bis 14:14 Uhr, drangen unbekannte... [mehr]

15.08.2019

Polizeibericht vom 15. August

Renitenter Ladendieb Altenburg: Weil er einen Schnaps von knapp vier Euro stehlen wollte, muss ein 15-Jähriger (tschechisch)... [mehr]

05.09.2019

Polizeibericht vom 5. September

Gartenhaus aufgebrochen   Ehrenhain. Im Zeitraum vom 03.09.2019 bis zum 04.09.2019 brachen unbekannte Täter gewaltsam ein... [mehr]

07.08.2019

Polizeibericht vom 7. August

Unter Alkoholeinfluss unterwegs   Altenburg: Am 06.08.2019 um 17:50 Uhr wurde in der Leipziger Straße ein Fahrradfahrer... [mehr]

12.09.2019

Polizeibericht vom 12. September

Ermittlungen eingeleitet   Altenburg - Die Polizei Altenburg hat die Ermittlungen zu einem Einbruch und einem... [mehr]

29.08.2019

Polizeibericht vom 29. August

Parteibüro mit Aufklebern versehen   Altenburg. Im Zeitraum vom 28.08.2019, ca. 23:20 Uhr, bis zum 29.08.2019, ca. 03:00 Uhr,... [mehr]

22.08.2019

Polizeibericht vom 22. August

In Wohn- und Geschäftsräume eingebrochen   Altenburg. Am 22.08.2019 um 01:13 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in ein... [mehr]