Altenburg, 17.10.2019 00:16 Uhr

Polizeinachrichten

18:23 Uhr | 02.05.2019

Polizeibericht vom 2. Mai

Ermittlungen zu Sachbeschädigung

 

Altenburg - Die Sachbeschädigung an einem in der Schmöllnschen Straße befindlichen Restaurant meldete gestern 01.05.2019 ein Zeuge der Polizei. Unbekannte zerschlugen scheinbar in der Nacht (01.05.2019, gegen 01:00 Uhr) eine Scheibe des Restaurants und entfernten sich anschließend wieder. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Vorfall aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 0344 / 4710, an die Polizei Altenburg zu wenden. 

 

Zeugen gesucht

 

Nöbdenitz: Am 01.05.2019, in der Zeit von 02:00 Uhr bis 11:30 Uhr versuchten bislang Unbekannte, sich gewaltsam Zutritt zu einem Rohbau am Raudenitzer Berg zu verschaffen. Ihr Vorhaben misslang, jedoch verursachten der oder die Täter Sachschaden. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710, an die Polizei Altenburg zu wenden. 

 

Von der Straße abgekommen

 

B180: Gestern Abend (01.05.2019), gegen 19:40 Uhr befuhr der 56-jährige Fahrer eines Pkw Ford die B180 von Treben in Richtung Zschaschelwitz. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes am Fahrzeug geriet er hierbei nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand allerdings Sachschaden. Zudem musste der nicht mehr fahrbereite Ford geborgen werden. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden aufgenommen. 

 

Mautstation beschädigt

 

B7/B93: Die Sachbeschädigung an zwei Mautstationen stellten gestern Vormittag (01.05.2019) Polizeibeamte aus dem Altenburger Land fest. Demnach besprühten Unbekannte offenbar in der Zeit von 30.04.2019 zum 01.05.2019 die Glasscheiben einer Mautstation/Mautsäule entlang der B7 (bei Gleina) und einer entlang der B93 (Ortsumgehung Gößnitz). Die Polizei Altenburg hat nunmehr die Ermittlungen zur Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710, bei der Polizei Altenburg zu melden. (KR)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.09.2019

Polizeibericht vom 12. September

Ermittlungen eingeleitet   Altenburg - Die Polizei Altenburg hat die Ermittlungen zu einem Einbruch und einem... [mehr]

29.08.2019

Polizeibericht vom 29. August

Parteibüro mit Aufklebern versehen   Altenburg. Im Zeitraum vom 28.08.2019, ca. 23:20 Uhr, bis zum 29.08.2019, ca. 03:00 Uhr,... [mehr]

21.08.2019

Polizeibericht vom 21. August

In Einfamilienhäuser eingebrochen   Altenburg. Im Zeitraum vom 19.08.2019 bis zum 20.08.2019 drangen unbekannte Täter... [mehr]

08.10.2019

Polizeibericht vom 8. Oktober

Pkw überschlug sich   Brandrübel: Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw Ford und einem Kleintransporter Fiat kam es am... [mehr]

17.09.2019

Polizeibericht vom 17. September

Widerstand gegen die Polizei   Altenburg. Am 16.09.2019 randalierte ein 32-jähriger in seiner Wohnung in der Platanenstraße... [mehr]

30.09.2019

Polizeibericht vom 30. September

Kellerbox aufgebrochen   Altenburg: Im Zeitraum vom 27.09. - 28.09.2019 drangen unbekannte Täter in den Keller eines... [mehr]

05.09.2019

Polizeibericht vom 5. September

Gartenhaus aufgebrochen   Ehrenhain. Im Zeitraum vom 03.09.2019 bis zum 04.09.2019 brachen unbekannte Täter gewaltsam ein... [mehr]

10.09.2019

Polizeibericht vom 10. September

Pkw überschlug sich   Altenburg  - Mehrere Polizeistreifen kamen gestern Abend (09.09.2019), gegen 17:50 Uhr aufgrund... [mehr]

19.09.2019

Polizeibericht vom 19. September

Unter Alkoholeinfluss unterwegs   Schmölln. Am 18.09.2019, um 11:18 Uhr, wurde in der Straße Am Kemnitzgrund ein Pkw Ford... [mehr]