Altenburg, 23.07.2019 22:20 Uhr

Polizeinachrichten

18:23 Uhr | 02.05.2019

Polizeibericht vom 2. Mai

Ermittlungen zu Sachbeschädigung

 

Altenburg - Die Sachbeschädigung an einem in der Schmöllnschen Straße befindlichen Restaurant meldete gestern 01.05.2019 ein Zeuge der Polizei. Unbekannte zerschlugen scheinbar in der Nacht (01.05.2019, gegen 01:00 Uhr) eine Scheibe des Restaurants und entfernten sich anschließend wieder. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Vorfall aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 0344 / 4710, an die Polizei Altenburg zu wenden. 

 

Zeugen gesucht

 

Nöbdenitz: Am 01.05.2019, in der Zeit von 02:00 Uhr bis 11:30 Uhr versuchten bislang Unbekannte, sich gewaltsam Zutritt zu einem Rohbau am Raudenitzer Berg zu verschaffen. Ihr Vorhaben misslang, jedoch verursachten der oder die Täter Sachschaden. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710, an die Polizei Altenburg zu wenden. 

 

Von der Straße abgekommen

 

B180: Gestern Abend (01.05.2019), gegen 19:40 Uhr befuhr der 56-jährige Fahrer eines Pkw Ford die B180 von Treben in Richtung Zschaschelwitz. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes am Fahrzeug geriet er hierbei nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand allerdings Sachschaden. Zudem musste der nicht mehr fahrbereite Ford geborgen werden. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden aufgenommen. 

 

Mautstation beschädigt

 

B7/B93: Die Sachbeschädigung an zwei Mautstationen stellten gestern Vormittag (01.05.2019) Polizeibeamte aus dem Altenburger Land fest. Demnach besprühten Unbekannte offenbar in der Zeit von 30.04.2019 zum 01.05.2019 die Glasscheiben einer Mautstation/Mautsäule entlang der B7 (bei Gleina) und einer entlang der B93 (Ortsumgehung Gößnitz). Die Polizei Altenburg hat nunmehr die Ermittlungen zur Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710, bei der Polizei Altenburg zu melden. (KR)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.06.2019

Polizeibericht vom 5. Juni

Personenkontrolle mit Folgen   Meuselwitz:Polizeibeamte kontrollierten gestern Abend (04.06.2019, gegen 20:30 Uhr) in der... [mehr]

15.05.2019

Polizeibericht vom 15. Mai

Hecke in Brand gesetzt Altenburg - Am Dienstagnachmittag erhielt die Polizei die Meldung über einen vermutlichen Wohnhausbrand in der... [mehr]

01.07.2019

Polizeibericht vom 1. Juli

Unfall mit mehreren Beteiligten   Gröba: Gestern Abend (30.06.2019), gegen 18:15 Uhr rückten Polizei und Rettungsdienst in... [mehr]

22.05.2019

Polizeibericht vom 22. Mai

Versuchter Einbruch   Gößnitz. Der oder die unbekannten Täter versuchten in der Zeit zwischen Donnerstag (16.05.2019, 12:00... [mehr]

24.05.2019

Falscher Polizist verlangt Kontoauskünfte

Haselbach. Eine 79-Jährige aus Haselbach wurde am gestrigen Tag (23.05.2019), gegen 09:45 Uhr, von einer männlichen Person angerufen,... [mehr]

27.05.2019

Polizeibericht vom 27. Mai

Vermisstensuche erfolgreich beendet   Meuselwitz: Gestern (26.05.2019), gegen 13:40 Uhr kamen mehrere Polizeibeamte rund um... [mehr]

24.06.2019

Polizeibericht vom 24. Juni

Ladendieb reißt sich los Altenburg: Ein 24-jähriger Mann wurde am Freitag (21.06.2019), gegen 17:15 Uhr dabei erwischt, wie er in... [mehr]

25.06.2019

Razzien im Altenburger Land

Altenburger Land: Im Zuge aufwendiger Ermittlungsarbeiten durchsuchten Beamte der PI Altenburger Land gemeinsam mit weiteren Thüringer... [mehr]

20.05.2019

Polizeibericht vom 20. Mai

Versuchter Diebstahl eines Motorrads   (ots)Altenburg. Unbekannte Täter versuchten am Freitag, den 17.05.2019, das Schloss... [mehr]